Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

CrassusCaudati

WO Supreme
  • Content Count

    413
  • Joined

  • Last visited

About CrassusCaudati

  • Rank
    Mitglied +250

Recent Profile Visitors

515 profile views
  1. CrassusCaudati

    IPSC Rifle 1500 Joule

    Swiss Pistol Carbine A2 Sidecharger Kaliber 10 mm Auto Nightforce NX8 1-8auf Era Tac Montage A#7 10,9 gr 1.250 CCI LPP 180 gr FMJ FP
  2. CrassusCaudati

    GECO Qualitätsprobleme, der Nächste bitte

    Naja bei 10000 Schuss macht das 200€ aus. Die Winchester Hülsen kaufen unsere Open Schützen für die 9 major, das givt nochmal Kohle. Gecco nehmen sie nicht - zu dünnwandig. Munition hol ich persönlich wenn ich durch Deutschland zu irgend einem Match toure.
  3. CrassusCaudati

    GECO Qualitätsprobleme, der Nächste bitte

    Gecco zwischen 9,30-9,70 Win 8,80-9,10 Macht bei 1000 Schuss mehrere Päckchen aus. Kaufen tu ich bei Knappworst, Weiß oder Braun
  4. CrassusCaudati

    GECO Qualitätsprobleme, der Nächste bitte

    Ich habe Gecco noch nie im IPSC geschossen , viel zu teuer. Die Anzahl der Leute die Gecco Munition außerhalb der Production schießen ist gering, überall wo du Faktor brauchst bist du in Deutschland mit Fabrikmunition schlecht beraten. Standard major und Grossverbraucher laden in 99% aller Fälle wegen dem Faktor. Ich schieße in der Production seit Jahren Winchester White Box. Ich hatte bei knapp 45000 Schuss aus einer Glock 17 noch nie eine unterladene oder überladene Patrone. Störungen die auf Munition zurückzuführen waren - NULL.
  5. CrassusCaudati

    Servicepreise Büma: Wie Frankonia zulangt

    Was alle vergessen... den Büchser muss ich bezahlen, egal ob er Kleinscheiss macht oder ne Bettung. Wenn er krank ist muss ich ihn zahlen, muss Werkzeug für die Werkstatt anschaffen, muss eine Telefondame haben die Sendungen verschickt / annimmt, meine Räumlichkeiten muss ich heizen, beleuchten usw usf, die Aufzählung ist endlos. Arbeitskosten berechnen sich nicht nur nach " meine Schraube kostet aber nur 1,50" Jeder der was anderes denkt hat von Betriebswirtschaft überhaupt keine Ahnung
  6. CrassusCaudati

    Zubehör Sportschütze

    Komm du schaffst es ihn/sie auch noch zu verjagen. Noch ein Kommentar das man das in der Sachkunde lernt und du kannst deiner Liste einen weiteren hinzufügen
  7. CrassusCaudati

    Referenten Entwurf Änderung Waffg. ?

    Waffen gehören nicht in die Öffentlichkeit. Das Führen von Schusswaffen soll den Sicherheitsbehörden und wenigen besonders gefährdeten Personen vorbehalten bleiben. Zitat Ende Möp
  8. CrassusCaudati

    Vor dem Gesetz sind alle gleich.....

    Genau 17 Schuss... Glock 17... oh Mann
  9. CrassusCaudati

    IPSC 3Gun

    Ich habe es grade mal nachgeschaut gibt ein tolles Video im Netz vom Veranstalter, da tituliert er das Match als 3 Gun. Im Veranstaltungskalender steht es als Multigun. Scheint Synonym benutzt zu werden.
  10. CrassusCaudati

    IPSC 3Gun

    Ich kenne die BDS Sportordnung von 3 Gun nicht aber habe im Ausland bereits 3 Gun Matches geschossen , die haben meistens Waffenwechsel auf der Stage beinhaltet ( Barrel dump etc). Ist das im BDS so anders? Ging an mir vorbei das es sowas hier in Deutschland gibt ich hätte vermutet es gibt hier (k)einen Stand wo man sowas schießen könnte?
  11. CrassusCaudati

    Lohnt sich der BDMP für mich?

    Kleiner Nachtrag Ich häufe nicht pathologisch Waffen an und ich möchte den BDMP NICHT als weitere Anlaufstelle zur Waffenbeschaffung nutzen. Da gäbe es für mich einfachere Wege es geht mir um die Disziplinen, die Diversität und wenn es mich dann reitet und ich sage " die bockt mich" dafür noch ne Kanone zu bekommen. Mehr nicht
  12. CrassusCaudati

    Lohnt sich der BDMP für mich?

    Vielen Dank erstmal für die zahlreichen Antworten ich denke ich werde nochmal Kontakt zu der Gruppe aufnehmen und mich der Herausforderung BDMP stellen. Kurz auf das Waffenthema eingehend da das ja wohl für viele ein Thema ist. IPSC Open Minor ( Frage kam warum die 9 Para nicht auf Major geladen werden kann, Erklärung das Magazine die größere Patronenlänge nicht verkraften etc.) IPSC Open Major IPSC Standard minor IPSC Standard major 45er im DSB weil IPSC Kanone in 40 SW 45 er für BDS zu schwer , Abzugsgewicht der Standard major Kanone zu niedrig für die K im BDS 9mm im DSB 9mm im DSB zu schwer für BDS aber nicht für Production zugelassen. Freie Pistole 22 mit Optik Freie Pistole 22 ohne Optik Abzugsgewicht der freien Pistole im BDS niedriger als SpoPi DSB Production Knarre war zu schwer für die 9 er K Disziplin (Shadow II) usw usf Ich möchte hier aber ungern eine Beschaffungsanleitung für Knarren basteln die andere Leute dann versuchen zu kopieren es macht sich einfach bezahlt sich über Anschaffungen und die Reihenfolge Gedanken zu machen.
  13. CrassusCaudati

    Lohnt sich der BDMP für mich?

    Ich hatte neulich mal die Möglichkeit eine Art Schnuppertag bei einer großen Schiessanlage des BDMP zu genießen und bin von einigen Disziplinen wirklich angetan. Insbesondere die unterschiedlichen Anschlagsarten bei den Kurzwaffendisziplinen sind genau das was ich zwischen den Statischen Geschichten und dem IPSC bräuchte. Jetzt habe ich über den DSB bereits 5 Kurzwaffen die ich nicht nach BDS Reglement verwenden darf und 7 Kurzwaffen über den BDS. Tatsächlich kann ich diese Kurzwaffen in relativ vielen BDMP Disziplinen nicht schießen( aufgrund technischer Modifikationen die in anderen Verbänden zulässig sind. Wenn ich Gefallen am BDMP finde, habe ich eine Chance weitere Kurzwaffen befürwortet zu bekommen oder ist das bei 12 bzw bald 13 aussichtslos ? Ich habe Alsfeld in näherer Umgebung sowie PBurg. Auch bin ich durch die Verbandstechnischen Querelen die hier immer wieder angesprochen werden irritiert, tangieren die mich als Mitglied das "nur" schießen will ? besten Dank
  14. CrassusCaudati

    Liste von Büchsern die AR15 zusammenschrauben

    Albert Arms, war sehr zufrieden
  15. CrassusCaudati

    GECO Qualitätsprobleme, der Nächste bitte

    Ich frage mich persönlich wirklich wie manche solche Fehler Ihrer Lieblingsmunition noch schönreden. Die Waffe zerlegt, ernsthaft, Scheiss drauf das ist NUR Geld . Blind, schwere Schnittwunden oder einen Zweiten ernsthaft geschädigt ? Macht euch mal bewusst, nur weil hier immer mal wieder von Waffensprengungen und Co geredet wird, das ist potentiell TÖDLICH. Wenn der Fehler wie laut German postuliert jetzt alle 10000 Schuss Auftritt ( rein fiktive Zahl ich weiß aber rein als Beispiel)... nicht nur ihr schießt diese Munition. Ich stand vor nicht allzu langer Zeit auf einem Match da wurde die 40 Smith and Wesson von Gecco verschossen und das endete mit einem Notarzteinsatz, mehreren OPs in der Augenklinik in Frankfurt Höchst und einer Berufsunfähigkeit eines sehr guten Handwerkers. Das sind längst keine Einzelfälle mehr. Meine Waffenssprengung durch Magtech KK Munition war ein Einzelfall aber dieses Forum ist nicht die Welt was denkt ihr wieviele Fälle nie hier auftauchen? Dieses Schönreden, unglaublich. Klar , ihr schießt euer Leben lang Gecco und deshalb ist die Munition unbedenklich.... Facepalm hoch zehn
×

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.