Jump to content

snarrow

Mitglieder
  • Posts

    496
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

snarrow's Achievements

Mitglied +250

Mitglied +250 (5/12)

835

Reputation

  1. Also ich habe einen Aufsichtslehrgang in meinem DSB-Stammverein absolviert, ohne Urkunde/Teilnahmebescheinigung aber mit Registrierung in den Vereinsunterlagen. Bei diesem Lehrgang war eine Begehung aller vorhandenen Stände mit Erklärung der Fluchtwege, Standort Sanikasten, Safetyzone, Zulassungsaushänge etc. dabei. Dieser Lehrgang würde mir für BDS-Schießstätten nix nützen Dann einen zweiten, in Bezug auf Sicherheitsfragen wesentlich umfangreicheren Aufsichtslehrgang beim BDS ohne konkreten Bezug zu einer Schießanlage aber mit Eintrag in den BDS-Mitgliedsausweis. Diesen Eintrag muß ich gelegentlich vorzeigen , z.B. wenn ich alleine als "Gast" schießen möchte. Dieser Lehrgang würde auch beim DSB anerkannt- die lokalen Gegebenheiten sollte man aber immer kennen.
  2. Jetzt ist alles klar "„Die Beamten stellten die Waffe sicher und informierten die Erziehungsberechtigte des jungen afghanischen Staatsbürgers über die Gefahren, welche eine Spielzeugwaffe in der Öffentlichkeit auslösen kann“, hieß es...." Typisch für den derzeitigen gesellschaftlichen Verfallsprozess ist die Orwellsche Verwendung der Begriffe Waffe, Spielzeugwaffe, Sturmgewehr etc. durch die Presstituierten.
  3. Erinnern nicht - aber selbst als studierter E-Techniker/Bastler konnte ich schon mal 2 Dinge aus dem einen Spot lernen: 1. Selbst bei Stromausfall funktioniert der elektrische Türgong wie immer ("der Gong ist der Speicher"? Analena hilf!) 2. Nette ältere Damen haben stets alle Teile für den Bau eines Thermo-Lawineneffekt-Kerzenstövchen-Ofens © (Gewindestangen, Scheiben, Hutmuttern etc.) vorrätig.
  4. Kein Holster bei KK-Kurzwaffe. Startposition wie bei Fallscheibe. Oben gab's den Link zum Sporthandbuch - Read the fucking manual Division SC 3.01.5-9: Der Schütze steht in der Schießbox, mit dem Gesicht und Oberkörper in Richtung Kugelfang und hält die geladene Waffe im Voranschlag auf einen Haltepunkt zielend. Dieser Haltepunkt befindet sich 3 Meter vor der Schießbox.
  5. Eine leicht abgewandelter Version des Textes hätte es besser "getroffen": ... Klar ist auch, dass der Deutsche Schützenbund jedweder Tendenz zu Gewalt und Extremismus, Bevormundung, Entrechtung und Enteignung zur Ausgrenzung, übersteigertem Hass auf unser Land Nationalismus und Intoleranz eine klare Absage erteilt. Parteien, die sich solchen Tendenzen gegenüber - oder etwa Gruppierungen wie den Antifa „Reichsbürgern“ - nicht ganz klar abgrenzen, sind für uns nicht wählbar....
  6. Hab mal unseren zukünftigen Kanzler zum Thema Magazine befragt: Laschomat Sieht also gut aus für nach der Wahl
  7. Der Claas Relotius hat den Karl Lauterbach zum Thema "Waffen in der Pandemie" befragt:
  8. Ja ist so - leider .... es ist auch immer ein Erwerb damit verbunden.
  9. Ca 2.000 Schuss GECO 9mm VM 124grs mit Hera 9er und Walther Q5M OHNE jede Störung
  10. Info für BDS Berlin: "Trainingsbetrieb Wannsee (und LLZ Spandau) Ab dem 4. Juni 2021 muss von den Schützen auch für das in Wannsee stattfindende Training eine Bescheinigung über ein negatives Covid19-Testergebnis vorgelegt werden. Auch hier kann gegen eine Kostenbeteiligung in Höhe von fünf Euro ein Selbsttest vor Ort vorgenommen werden. Es wird auch hier weder eine Bescheinigung über den Testausgang ausgestellt noch ist der Test außerhalb der Sportstätte gültig."
  11. Nach reiflicher Überlegung bin ich zu der persönlichen Meinung gelangt, daß "Referenten", die Gesetzesentwürfe verfassen, vor Einstellung und danach alle 2 Jahre ein selbst zu bezahlendes psychologische Gutachten vorlegen müssen. Ziel des Gutachtens sollte es sein, den Grad ihrer Verachtung für die Deutsche Bevölkerung festzustellen und Körperreaktionen z.B. beim Vorlesen des Grundgesetzes, beim Singen der Nationalhymne sowie Schwenken einer Deutschlandfahne zu erfassen.
  12. @Raiden ich kann die von Dir zitierte "Knaller"-Passage im Entwurf vom 18.3.21, verlinkt auf der DSB-Seite: Referentenentwurf_Gesetz_zur_Verbesserung_waffenrechtlicher_Personen nicht finden. Aus welcher Entwurfsversion stamm denn Dein Zitat ? Link auf die Quelle wäre prima.
  13. Upper vom Lower trennen. Mach ich auch so. Kleines Futteral nähen (lassen). Alles andere wird Krampf.
  14. Beim BDS-Silhouettenschießen kommt die Pistole beim Positionswechsel entladen und geöffnet in eine offene Plastikbox mit Henkel ("Einkaufskorb").
  15. DOSB Idee zum tagesaktuellen Corona-Schnelltest vor der Training Wozu sind diese Schnelltests (s. Beipackzettel zum Schnelltest in der Anlage) nach Angaben der Hersteller NICHT geeignet: „Der SARS-CoV-2 Antigen Schnelltest dient nicht als Basis zur Diagnose oder dem Ausschluss einer Infektion mit SARS-CoV-2.“ loewe_covid-19_ag_schnelltest_boson_gebrauchsanleitung_de.pdf Fragen in die Runde: Die Forderung nach Schnelltestdurchführung vor Zutritt zur Anlage ist doch nur dann rechtskräftig, wenn diese vom Vereinsvorstand direkt und schriftlich an die Vereinsmitgliedern gerichtet wird? Ist angesichts der Faktenlage lt. Hersteller-Info s.o. eine einstweilige Verfügung gegen eine solche Vorstandsentscheidung erfolgversprechend ?
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.