Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Sheldon C

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    391
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Sheldon C

  • Rang
    Mitglied +250

Letzte Besucher des Profils

406 Profilaufrufe
  1. Jokes

    Reporter: "Excuse me, may I interview you?" Man: "Yes!" Reporter: "Name?" Man: "Abdul Al-Rhazim." Reporter: "Sex?" Man: "Three to five times a week." Reporter: "No no! I mean male or female?" Man: "Yes, male, female... sometimes camel." Reporter: "Holy cow!" Man: "Yes, cow, sheep... animals in general." Reporter: "But isn't that hostile?" Man: "Yes, horse style, dog style, any style." Reporter: "Oh dear!" Man: "No, no deer. Deer run too fast. Hard to catch."
  2. Jokes

    A man is about to enter a meeting at work when he realizes that he forgot some important paperwork. He calls home so that his wife can retrieve them. The maid answers the phone and says that his wife is busy. He demands that the maid put his wife on the phone. The maid informs the man that his wife is in bed with the gardener. The man goes nuts, and offers the maid one million dollars to shoot them both. The maid agrees and he soon hears two gunshots. The maid returns to the phone and he asks her what happened. The maid says she shot his wife in bed and the gardener ran, so she shot him by the pool. The man says, "Pool??? Is this 555-4320???"
  3. Guter Händler/Shop gesucht

    Im Grunde hilft da nur Probieren. Ich bin mit den Leuten vom Munitionsdepot sehr zufrieden, was da Beratung und auch allgemeiner Kundenumgang angeht. Das mit der Website ist wirklich verbesserungswürdig. Andererseits, ist das eben abhängig von den eigen Ansprüchen. Besser hinfahren und vor Ort abklären. Auch websites können Fehler haben/ Aktuell Problematisch sein. Gunfactory ist da wohl abhängig von der Tageslaune oder was weiss ich, jedoch werde ich da wohl nicht mehr hinfahren. Indoor-Schiesskeller Galliker in Entfelden ist durchaus kompetent und eben gleich ein Schiesskeller (15m) mit dabei. Die haben zwar nicht so eine Riesenauswahl, aber durchaus sehr gutes Beschaffungspotential. Auch gut beraten wurde ich bei Schildwaffen in Wallbach, ebenfalls mit 25m Schiesskeller, wo der Einkauf gleich probiert werden kann. Dann ist da noch der Waffenpauli in Dintikon, der hat auch eine Werkstatt. Zwar eher auf Jagd ausgelegt, aber auch für Sportschützen empfehlenswert. Preislich muss man immer alles im Gesamten sehen, nur billig bedeudet meist, dass man irgendwo anders Abstriche machen muss. Ich lege mehr Wert auf Qualität der Beratung und Erfahrung. Kommt eben drauf an, was man will, Beratung, ob die passt findet man nur vor Ort heraus. Gute Preise ohne Infos, da muss man eben zuschlagen und im Ernstfall eine Entäuschung hinnehmen.
  4. Wie geht es weiter? Was können wir noch tun, ausser mit den Aufklebern und Plakaten auf unser Anliegen aufmerksam zu machen? Ich habe Aufkleber und Flyer angefordert und erhalten, sowie auch eine Spende entrichtet, jede Unterstützung ist wichtig. Einzahlungsschein liegt der Sendung bei. Möglichst viele Leute darauf ansprechen, wenn möglich auch Regionalpolitiker auf dieses Thema sensilibisieren. Es geht ja nicht nur ums Waffenrecht, sondern auch um die Einmischung der EU in die schweizer Politik. Das geschieht immer scheibchenweise, wie das seit Jahrzehnten in Deutschland erfolgreich praktiziert wird. Wir sollten uns ein Beispiel an den Tschechen nehmen: Zitat Die Abgeordneten des tschechischen Unterhauses haben mit breiter Mehrheit für ein verfassungsmäßiges Recht auf Waffenbesitz gestimmt. Mit der Entscheidung wollten sie insbesondere ein Zeichen gegen die Verschärfung der EU-Feuerwaffenrichtlinie (wir berichteten) setzen, berichtet „Die Presse“. Mit 139 Ja-Stimmen bei lediglich neun Nein-Stimmen votierten die Abgeordneten dem Bericht zufolge für die Verfassungsänderung. „Die Bürger der Tschechischen Republik haben das Recht, Waffen und Munition zu erwerben, aufzubewahren und zu tragen“, heißt es in dem Entwurf, mit dem sich jetzt noch der tschechische Senat befassen muss. Die Notwendigkeit, einen Waffenschein zu erwerben, soll mit der neuen Regelung nicht entfallen. Zitat ende Am 28.2. diesen Jahres wurde erstmals darüber berichtet Und am 28.06. diesen Jahres, also kein halbes Jahr später, liest man schon, dass das Unterhaus das in breiter Mehrheit befürwortet. Wenn man bedenkt, dass es sich um ein EU Mitgliedsland handelt und dann sieht wie seitens der EU hier in der Schweiz in die Politik eingegriffen wird und wie das gehändelt wird, ist das schon beschämend. Worum geht es?
  5. Neuer aktiver Gehörschutz, Vergleich & Erfahrungen

    Die erste Frau heiraten....nix wie Ärger........ oder Einen Job, der zwar viel Spass macht, aber nichts einbringt. Von Spass allein, kann man nun mal keine Rechnungen bezahlen.
  6. Jokes

    Teacher: "Kids, what does the chicken give you?" Student: "Meat!" Teacher: "Very good! Now what does the pig give you?" Student: "Bacon!" Teacher: "Great! And what does the fat cow give you?" Student: "Homework!"
  7. Jokes

    Do not be racist; be like Mario. He's an Italian plumber, who was made by the Japanese, speaks English, looks like a Mexican, jumps like a black man, and grabs coins like a Jew! -
  8. Und warum wird da nichts unternommen? Weil von Radfahrern keine potentielle Gefahr ausgeht, egal welchen Blödsinn die Politiker verzapfen, vor radfahrern fürchten die sich nicht in ihren gepanzerten Limos.
  9. Ist doch wie mit allem was überwacht wird, wo überwacht wird, passiert weniger. Wird in einem Unternehmen der Unfallschutz gelebt, auf Sicherheit geachtet, passiert auch weniger. Müssen Autos alle 2 jahre zur MFK/TüV sind die auch sicherer als Fahrzeuge im Ausland, die nichtmal sowas kennen. usw. usw. Hier geht es aber eher darum, das Volk zu entwaffnen um evtl. Volksaufstände zu unterbinden. Im Grunde die Angst bder Machthaber enthoben zu werden, für den Blödsinn den sie verzapfen. Oder glaubt auch nur einer von Euch, dass es den Herrn/Frau Politiker in Echt interessiert ob da ein Mensch sein Leben lassen musste? Wenn dem so wäre, wie schon oben geschrieben, warum macht man dann nicht ausreichend genug z.B. gegen die Infektionen, wie Quarantäne in KH, Kupfergriffe, deutliche Verringerung von Antibiotika in der Tiermast, Sauberkeit in Krankenhäusern, Pistenrowdys usw.
  10. Kein Generalverdacht

    Nein ländlich. Und auch der Arbeitsplatz in einer kleinen schweizer Gemeinde. Hier hat fast jede Gemeinde ihren eigenen Schiessplatz (300m) und ab und zu sogar noch Pistolenstände. Also gerade hier ist Schiessen was ganz normales, so wie deutschland fast jede Gemeinde eine Fussballplatz hat. Vieleicht sollte ich mal die Dorffussballer fragen wann sie wieder zum Hooligantreff gehen ;-)
  11. Kein Generalverdacht

    Zum Thema Generalverdacht, da liegt hier vor mir auf dem Schreibtisch der aktuelle Katalog von Lagardere S.A., (lagardere.ch) der gestern mit der Post kam, kommt ein Kollege vorbei und fragt mich ob ich jetzt Attentäter werden will. Bei dem hat die Volksverblödungsmaschinerie der Medien schon voll gewirkt.
  12. Dieses Wochenende in Lausanne 23. Waffenbörse

    http://bourseauxarmes.ch/v2/?p=0&pp=0&id=&l=de Wer noch nichts vor hat.... Ausstellerplan als PDF
  13. Waffengewalt in den USA

    Wenn man sich die Grafik anschaut: Stellt man fest, dass da eine grosse Zahl Suzide dabei sind, fast das Doppelte aller Todesfälle mit Waffen. Wer sich selbst entsorgen will, der macht das mit dem was verfügbar ist. Mit einer Waffe macht man ggf. weniger Schaden als wenn man sich z.B. mit dem Auto selbst entsorgt und noch andere Unschuldige mitnimmt. Also sollte man besser Ursachenforschung betreiben WARUM sich soviele Menschen suizidieren und da gegensteuern. Und wenn man jetzt die Todeszahlen ins Verhältnis zur Bevölkerung und in Verhältnis zu den Waffen dieser Bevölkerung und ganz verrückt noch in Verhältnis zu der verfügbaren Muniton setzt, dann ist das so tragisch es ist, schon relativ wenig. Verglichen mit Verkehrstoten in obigem Verhältis betrachtet. Oder was ist mit den Krebstoten? Und die, die wegen falscher medizinischer Behandlung jedes Jahr sterben? Aber eben, Statistiken sind immer ne tolle Sache, Meinungen zu machen. Und die Statistik, die am besten passt, die wird verwendet. Als ob es keine anderen Probleme gibt. Ach ja, von denen will man ja bewusst ablenken.
  14. Jokes

    A teacher is teaching a class and she sees that Johnny isn't paying attention, so she asks him, "If there are three ducks sitting on a fence, and you shoot one, how many are left?" Johnny says, "None." The teacher asks, "Why?" Johnny says, "Because the shot scared them all off." The teacher says, "No, two, but I like how you're thinking." Johnny asks the teacher, "If you see three women walking out of an ice cream parlor, one is licking her ice cream, one is sucking her ice cream, and one is biting her ice cream, which one is married?" The teacher says, "The one sucking her ice cream." Johnny says, "No, the one with the wedding ring, but I like how you're thinking!"
×