Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

wpelzer

Mitglieder
  • Content Count

    162
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

205 Excellent

About wpelzer

  • Rank
    Mitglied +100

Recent Profile Visitors

701 profile views
  1. Das Conversion-Kit habe ich von einem Softairladen aus Hong Kong für 120,- Euronen erstanden. Bei welchem genau, weiß ich nicht mehr. www.airsoft.tiger111hk.com oder www.ebairsoft.com Gruß WP
  2. In jungen Jahren war sie schöner
  3. Leute fresst mehr Schei$$e. Millionen Fliegen können sich nicht irren. Ich habe ja nicht gesagt, dass sie schön ist, aber sie kocht gut.
  4. Der Zweck heiligt die Mittel. wp
  5. Einfach die ruhende Masse erhöhen. Ich meine die der Waffe. Ich habe mir vom Sohnemann eine dickere Federführungsstange aus Edelstahl drehen lassen und benutze eine gekürzte 1911er sechspfund Verschlussfeder. Mit Alugriffschalen aus dem Softairbereich, einem Aimpoint und einem 30cm-Lauf kann ich Riflemunition störungsfrei verschießen. Sieht sch... aus, funktioniert aber. wp
  6. Ich habe mir dazu letztens noch mit Wehmut ein Video aus Berlin angeschaut ? wp
  7. wpelzer

    Steel Challenge

    Die ESC findet v.11.-13. Mai 2018 statt wp
  8. Hallo Roland, du hast recht und mich voll erwischt. Ich weiß auch nicht wie sich das eingeschlichen hat. Also es muss heißen 50+ (so wie bisher) und 60+ Gruß Werner
  9. Kann mir mal jemand sagen, wie man hier einen Eintrag löschen kann? wp
  10. Hallo Holger, Senior ist Senior und bleibt Senior, ab dem 51.Geburtstag. Aber manch einer ist nicht in der Lage ins Regelwerk zu schauen um herauszufinden, ob er schon dazugehört. Und damit ich nicht dauernd dbzgl. Mails beantworten muss, habe ich in der Ausschreibung die Altersgrenzen angehängt. Das hat sich bis jetzt ausgezahlt. Eigentlich bist du der erste, der jetzt danach fragt. Und mit dem neuen Regelwerk wird auch die neue Category Super-Senior eingeführt sowie das Junioralter auf unter 18 abgesenkt. Alles analog IPSC. Gru0 Werner
  11. So fetisch. Ich muss nur noch abklopfen in wie weit das BVA bei Softair einzubinden ist. In Anlehnung an das neue noch unbekannte Regelwerk hier ein paar Eckpunkte: Open Pistol Standard Pistol Open Rifle Standard Rifle Plates halben Durchmesser, beim Rechteck Halbierung der Kantenlängen Entfernungen und Breite der Stages auf ein drittel reduziert, bei Outer Limits nur zwei Boxen Jetzt fehlen mir nur noch Ständer für die Plates. WP
  12. Regelwerk und Technik sind schon in der Mache. wp
  13. Moin zusammen, wir warten noch auf die Freigabe durch das BVA. Sobald wir die haben, wird Regelwerk veröffentlicht. Ich denke, dass wir bis Mitte/Ende nächster Woche mehr wissen. Der Wettkampf findet auf jeden Fall wie ausgeschrieben statt. Außer den sechs neuen LW-Divisions hat sich nicht viel geändert. Schießen, Treffen und der schnellste gewinnt. Das wichtigste für die LW in Kürze: 6 LW-Divisions, Zusammenlegung bleibt vorbehalten Semi-Auto = halbautomatisch manual = Repetierer Open = einmal alles erlaubt außer Schalldämpfer Standard = kein Komp, keine elektr. Visierung bitte keine Fragen nach der Magazinkapazität Sicherheit wie beim IPSC LW in KW-Kaliber Anschlagschaft ist erlaubt Start mit Waffe im Schulteranschlag, Waffe in Vorhalte analog zu Rimfire bis auf weiteres, gleiche Distanzen wie KW Es wurde nur mehr präzisiert und ab 18 Jahre ist man in der Overall-Wertung. Ab nächstes Jahr gibt es allerdings ein paar kleine Einschränkungen bzgl. der Startmöglichkeiten. Man kann dann nicht mehr mit Standardwaffen in den Open-Divisions starten. Ich habe mich überzeugen lassen, dass das ist im Sinne der Schützen ist, da voraussichtlich mit dem neuen Regelwerk auch Waffen für SC beführwortet werden können. Zusätzlich müssen wir bei den aktuellen Standmöglichkeiten zusätzliche Kapazitäten für die zusätzlichen Divisions schaffen. Gruß Werner P.S.: vielleicht kann man ja mal ein Subforum für SC anleihern
  14. Hallo zusammen, ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Helfern, ob RO oder Rookie, für das Gelingen der GSC 2016 bedanken. Schade, dass bei der Siegerehrung außer den Helfern kaum noch ein Schütze anwesend war. Bekanntlich ist "nach dem Match" gleich "vor dem Match". Für unsere German Championship Steel Challenge (=DM) werden dringend RO/Helfer gesucht. Dadurch, dass dann auch die neuen Rifle-Divisions zugelassen werden, soll das Match schon am Freitagvormittag mit dem Pre-Match beginnen, Aufbau Donnerstagnachmittag. Auch wenn ein großer Teil der Stammmanschaft an diesem Wochenende verhindert ist, möchte ich die Veranstaltung wie geplant durchführen. Aber ohne Helfer wird das nix. Bei Interesse meldet euch bitte auf der Helferseite an. Je nach Rückmeldung bis zum Anmeldestart, werde ich das Match eindampfen oder (hoffentlich nicht) absagen müssen. Ich möchte hier nochmals darauf hinweisen, dass es kein Hexenwerk ist, sich als SC-RO zu qualifizieren. Und für GROI-RO gibt es auch zumindest zwei Punkte. Das Farbproblem habe ich hoffentlich auch gelöst. Mein Zulieferer hat mir 100 neue Caps mit Kanalrohröffnungen geschickt, für lau! Aussichten: Es laufen schon jetzt die Vorbereitungen für die GSC 2017, die aller Voraussicht v. 06./07.-11. Juni (5-6 Tage, 8 Stages) im Anschluss an die SVI stattfinden wird. Auch hier werden jede Menge helping Hands (und Sponsoren) gebraucht. Ich werde versuchen in P´burg kleine SC-Matches (3-4 Stages) als Sidematches zu anderen Veranstaltungen zu organisieren. Aber auch dafür...s.o. Mit sportlichen Grüßen Werner Pelzer
  15. Dem kann ich nur zustimmen. Der SuRT ist kein Hexenwerk. Aber bevor man sein Geld für Ausrüstung und SuRT rausschmeisst, sollte man sich erst mal, auch praktisch, schlau machen. Siehe hierzu http://www.ipsc.de/surt/ Von den rd. 200 Prüflingen, die bei mir die Prüfung bestanden haben, sind mind. 75% beim IPSC nie wieder aufgetaucht. Entweder war es zu teuer oder man hat gemerkt, dass die eigenen Fähigkeiten doch nicht ausreichen. Im übrigen sind auch nur 5 durchgefallen, was einmal am theoretischen und viermal am motorischen Unvermögen lag. Und hier die Werbung: Steel Challenge ist der perfekte Einstieg in das dynamische Schießen. Man lernt das Handling mit Waffe und Holster sowie die meisten Kommandos, ohne dass man einen SuRT ablegen muss. Gruß WP
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.