WAFFEN-online Foren

Melde Dich an, um Zugriff auf alle Funktionen des Forums zu erhalten.

Wenn Du registriert und angemeldet bist, kannst du neue Themen erstellen, Antworten zu bestehenden Diskussionen hinzufügen, Beiträge und andere Mitglieder bewerten, private Nachrichten empfangen, Statusänderungen veröffentlichen und vieles mehr.

Diese Nachricht erscheint nicht mehr, wenn du dich angemeldet hast.

Einige in WAFFEN-online Foren enthaltene Bereiche sind unseren Fördermitgliedern vorbehalten. Hier kannst Du Dich über eine Mitgliedschaft informieren.

 

Der jetzt bei der Anmeldung einzutragende Benutzername entspricht dem bisherigen Nick bzw. Anzeigenamen (der nicht immer mit dem alten Benutzernamen / Anmeldenamen übereinstimmt).

Bei Problemen kann der Nick unter Angabe der E-Mail Adresse beim webmaster erfragt werden.

EBR

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    5.429
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über EBR

  • Rang
    dodging the reaper
  • Geburtstag 11.02.1954

Letzte Besucher des Profils

1.286 Profilaufrufe
  1. Aber wofür sitzt man denn heute noch 1-2 Jahrzehnte ein? Und selbst wenn... gehört die Jagd nicht schon zum Resozialisierungsangebot?
  2. Eben. Wir reden hier NICHT von Gefecht (ich hab nicht damit angefangen) und NICHT von Jagd sondern von ganz normalen Schießstand Verfahren. Und da gibt es einen Leitenden oder Range Officer oder Standaufsicht oder King of Kotelett, wie immer man es nennen mag, und der paßt auf. Und das ist auch gut so.
  3. Und ich rede von Gefecht. Hast du schon mal den Elefanten gesehen?
  4. Aber du hast es auf den Punkt gebracht. Alle Tastenerotiker hier übersehen, daß der Stresslevel individuell unterschiedlich ist. Abhängig von einer Bazillion Faktoren. Und dan ist es gut, wenn es einen RO gibt, der nur an den nächsten Kaffee denkt.
  5. Abs 4, ich LIEBE dich, willst du mich heiraten?
  6. Ja, ich weiß, ihr seid alle Helden, ihr braucht kein Kommando : sichern, Magazin raus, Waffe in 45° zum Wall ablegen, Sicherheit, Trefferaufnahme. Alle 5 Schützen auf einer Bahn machen es gleichzeitig, auch wenn einzelne halt mal länger brauchen um die 10 Schuß los zu werden. Ich hab den Eindruck, wir haben hier keine ROs, die die Verantwortung für 5 Schützen mit 5 verschiedenen Modellen und zwischen 28 und 80 Jahren auf einem offenem Stand übernehmen. Was ist den DAS für ein Bolzen?
  7. Im Gefecht ist das völlig normal, auf der Jagd gibt es keine 10 Leute in der Nähe, wir reden hier also von einer Schießstandkünstlichkeit.
  8. Sagen wirs mal so: wir passen gegenseitig auf uns auf. Und das klappt ganz gut.
  9. Wieso? Wieviel Kreuze auf Schießständen hast du denn schon gesehen?
  10. Nun ja, dann vergleich mal die Opfer in beiden Disziplinen.
  11. nein, klappt aber trotzdem. Woran das wohl liegt. Da gehts auch nicht um minutenlange Konzentration sondern um Sekundenbruchteile.
  12. Ich bringe jetzt mal einen anderen Gesichtspunkt mit rein. Ich selber bin abwechselnd sowohl Schütze als auch Aufsicht/Leitender. Schießen IST ein komplexer Vorgang der ein Multitasking erfordert, das kaum einer leisten kann. Sicherheitsregeln, Abzugs -und Visierkontrolle, absolute Konzentrationauf das Ziel gelingt selbst mir nicht immer. Schande über mich. Und deshalb bin ich froh und dankbar, wenn ich beim Schießen eine Aufsicht neben mir habe, die den Part " Sicherheitsregeln" für mich übernimmt. Eben weil ich mich dabei ertappe, daß nach einer 300m Serie die Aufmerksamkeit erst mal absackt.
  13. Aufgrund von Rundenkämpfen kenne ich eine Menge Stände und überall sind Löcher in Decken, Blenden und sogar in der Waffenablage. Wieso nur?
  14. The Cowboy A cowboy appeared before St. Peter at the Pearly Gates. 'Have you ever done anything of particular merit?' St. Peter asked. 'Well, I can think of one thing,' the cowboy offered. 'On a trip to the Black Hills out in South Dakota, I came upon a gang of bikers who were threatening a young woman. I directed them to leave her alone, but they wouldn't listen. So, I approached the largest and most tattooed biker and smacked him in the face, kicked his bike over, ripped out his nose ring, and threw it on the ground. I yelled, 'Now, back off or I'll kick the out of all of you!' St. Peter was impressed, 'When did this happen?' 'Couple of minutes ago.'