Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

MP%

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    890
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über MP%

  • Rang
    Mitglied +500

Letzte Besucher des Profils

786 Profilaufrufe
  1. MP%

    Aufbewahrungskontrolle

    @Vincenzo Dir ist entgangen, das ich gegen die 2 Schuß Beschränkung geklagt habe, oder ? Ansonsten kann ich mir den Schwachsinn den Du da von Dir gibst nicht erklären Frank
  2. MP%

    Aufbewahrungskontrolle

    @Tauri DU weist sicher was ich Dir jetzt sagen möchte, gell. Wann ich mich abmelde entscheide ich selber und tu das nicht auf eine solche nette Aufforderung von Dir
  3. MP%

    Aufbewahrungskontrolle

    die Ressourcen für den Rechtsweg kamen zum Großteil aus dem Forum, die Verbände waren sehr geizig, mir selber hätten auch die ressourcen gefehlt. Mir ist das Forum wichtig, vielleicht wäre es sinnvoll die Politik hier raus zu halten es ist ein Waffenforum und alles Waffenfremde sollte hier außen vor bleiben Frank
  4. MP%

    Aufbewahrungskontrolle

    @howagga ich will nich bashen das ist meine persönliche Meinung und die ist nunmal ganz anders als die der AFD und deren Schergen. Bei mir ist wird die Kontrolle durch den SB ausgeführt, ist gleichzeitig Polizist muß dafür bis 21 Uhr Dienst tun, kommt unangemeldet. Sollte er klingeln und ich bin da wird geöffnet und er kann seine Arbeit tun man quatscht ein wenig und sieht sich bei der nächsten Eintragung wieder das wars da seh ich nix schklimmes dabei. Und der SB ist auch froh wenn er dann mal feierabend hat und ihm keiner noch das Leben schwer gemacht hat Frank
  5. MP%

    Aufbewahrungskontrolle

    @Joseg wenn Du nicht da bist bist Du nicht da ich arbeite auch bis 19 uhr oder länger mein SB weiss das, wenn die mich nicht antrifft kann ich nix dazu Aber vorgeben man wäre nicht da finde ich nicht OK Wie gesagt die tun Ihre Arbeit, die machen die Gesetze nicht Du möchtest doch von denen auch fair behandelt werden. Stekll Dir vor Du arbeitest am Bau und einer kippt Dir immer wieder Deinen Wassereimer um irgendwann hast Du dem dich bestimmt auf die Mütze, oder Der SB kann das auch, nur wirds dann unangenehmer und ich finde zu Recht Frank
  6. MP%

    Aufbewahrungskontrolle

    weist Du Zausel Leute wie DU, die versauen einem den Spaß am Forum und ich rücke nicht weiter nach links sondern der Rest weiter nach rechts und DU kannst mich gern bei der AFD anschwärzen und mir prügel androhen wie einer Deiner kollegen hier iss mir scheiß egal Frank
  7. MP%

    Aufbewahrungskontrolle

    @Gandalf § 31 - Sprengstoffgesetz (SprengG) neugefasst durch B. v. 10.09.2002 BGBl. I S. 3518; zuletzt geändert durch Artikel 1 G. v. 11.06.2017 BGBl. I S. 1586 Geltung ab 01.01.1987; FNA: 7134-2 Sprengstoffe 13 frühere Fassungen | wird in 140 Vorschriften zitiert Abschnitt VI Überwachung des Umgangs und des Verkehrs Unterabschnitt 1 Allgemeine Bestimmungen § 30 ← → § 32 § 31 Auskunft, Nachschau § 31 wird in 4 Vorschriften zitiert (1) Der Inhaber eines Betriebes, der mit explosionsgefährlichen Stoffen umgeht oder den Verkehr mit ihnen betreibt und die mit der Leitung des Betriebes, einer Zweigniederlassung oder einer unselbständigen Zweigstelle beauftragten Personen sowie Personen, die einer Erlaubnis nach § 27 bedürfen, haben der zuständigen Behörde die für die Durchführung des Gesetzes erforderlichen Auskünfte zu erteilen. (2) Die von der zuständigen Behörde mit der Überwachung beauftragten Personen sind befugt, Grundstücke, Betriebsanlagen, Geschäftsräume, Beförderungsmittel und zur Verhütung dringender Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung auch Wohnräume des Auskunftspflichtigen zu betreten, dort Prüfungen und Besichtigungen vorzunehmen und die geschäftlichen Unterlagen des Auskunftspflichtigen einzusehen. Die Beauftragten sind berechtigt, gegen Empfangsbescheinigung Proben nach ihrer Auswahl zu fordern oder zu entnehmen, soweit dies zur Überwachung erforderlich ist. Soweit der Betriebsinhaber nicht ausdrücklich darauf verzichtet, ist ein Teil der Probe amtlich verschlossen oder versiegelt zurückzulassen. Der Auskunftspflichtige hat die Maßnahmen nach Satz 1 und 2 zu dulden. Das Grundrecht der Unverletzlichkeit der Wohnung (Artikel 13 des Grundgesetzes) wird insoweit eingeschränkt. (3) Der zur Auskunft Verpflichtete kann die Auskunft auf solche Fragen verweigern, deren Beantwortung ihn selbst oder einen der in § 383 Abs. 1 Nr. 1 bis 3 der Zivilprozessordnung bezeichneten Angehörigen der Gefahr strafgerichtlicher Verfolgung oder eines Verfahrens nach dem Gesetz über Ordnungswidrigkeiten aussetzen würde. (4) Die Absätze 1 bis 3 sind entsprechend anzuwenden auf Personen, bei denen Tatsachen die Annahme rechtfertigen, dass sie unbefugterweise mit explosionsgefährlichen Stoffen umgehen oder den Verkehr mit diesen Stoffen betreiben.
  8. wie groß und wie teuer ?
  9. MP%

    Aufbewahrungskontrolle

    @Gandalf Du bist doch Wiederlader damit hast DU unterschrieben, das jederzeit jemand in Deine Wohnung rein darf also wie war das mit dem schützungswerten Gut ? Frank
  10. MP%

    Aufbewahrungskontrolle

    Nur mal so am Rande Seit 2011 ist mein Nick MP% davor hieß ich einige Jahre LR88 angelehnt an LandRover Modell 88 ich wurde beschimpft und man drängte mich dazu diesen rechtsradikalen Nick zu ändern Heute treiben sich hier so viele rechte Idioten herum, das ich manchmal drüber nachdenke mich hier zu löschen wie viele es auch getan haben, Leute die früher lustig unterwegs waren ( ich denke da an Gandalfs Anfängen mit den Kalendern und den Mädels mit Waffen ) rufen heute zu Randale und Verweigerung auf, wo es garkeinen GRund dazu gibt. Früher wurde der Nick LR88 wegen der 88 angemeckert, heute ist das Forum zumindest scheinbar in der Hand der AFD........... Wenns um Waffenkontrollen geht heißt es immer --- verweigern nicht kooperieren alle sind auf Krawall gebürstet, so macht das keinen Spaß mehr Es heißt immer Klagen, verweigern, Klagen Ich habe gegen die zweischußgeschichte bei den HA´s geklagt--- Und wie weit sind wir gekommen ? Man muß nicht den Weg des geringsten Widerstandes gehen, aber sich gegen alles auflehnen ist doch Schwachsinn. Es sind unnsere eigenen Leute, denen wir diese Kontrollen zu verdanken haben Idioten die ihre Waffen rumliegen ließen, beschwert Euch bei denen, der Sachbearbeiter ist nur ausführendes Organ und in der Regel MEnsch, Stellt Euch mal vor man würde Euch bei der Arbeit immer nur schikanieren Hättet Ihr nicht auch schnell den Papp auf ? Denkt mal drüber nach ich finde Euer Verhalten sehr oft ziemlich bescheiden und ich schreibe hier nicht als Gast und ich habe keine Angst vor Drohungen Ihr könnt gern auf nen Kaffe vorbei kommen und diskutieren Frank
  11. MP%

    Aufbewahrungskontrolle

    super Idee, man kann auch um Ärger bitten die klassifizierung der Schränke ist auf der Türinnenseite - und nu ? Meiner Meinung nach ist das OK Sei freundlich zu den Leuten und alles wird klappen die machen auch nur ihre Arbeit, wenn man arschig zu denen ist finden die bestimmt was, ich weiß nicht warum manche Leute nach Prügel schreien müssen Grüße Frank
  12. MP%

    Lohnt sich ein Kauf von einem LabRadar?

    Der Stand auf dem ich schieße, ist so eine 25/50 Meter Anlage mit Kurzwaffen zielen uaf halber Distanz, Deckenhöhe 2,5 meter, aber alles mit Heraklith verkleidet, einziges dort auftretendes Problem ist die nähe zum nachbarschützen ich würde es mir immer wieder kaufen Frank
  13. MP%

    Lohnt sich ein Kauf von einem LabRadar?

    funktioniert prima, auch indoor manchmal kommts zu problemen wenn der Nachbarschütze zu nah ist oder das kALIBER vom Nachbarn mit ner Bremse zu groß ist aber das ist auch alles, selbst direkt an einer wand funktioniert meines ohne probkleme Frank
  14. MP%

    Erste eigene Waffe

    nein, ich kaufe meine Waffen nicht um sie wieder zu verkaufen, ab und an geht aber auch mal wieder was weg weil was neues kommt und nicht unendlich Platz und Geld vorhanden ist. Ein schöner KK HA, oder auch Repetierer wie Howa kostet auch GEld in 22 und ist nur für kurze Distanzen zu gebrauchen, eine Waffe im Kal. 223 geht bis 300 Meter und darüber wenns windstill ist Hat nen höheren Wiederverkaufswert und macht mehr Spaß - mir zumindest Frank
  15. MP%

    Erste eigene Waffe

    AR 15 in 223 wäre mein Tip relativ günstig was Mun betrifft geht auf 50 - 100 - 300 Meter macht spaß, ist bezahlbar und auch zu giten Preisen verkaufbar falls es einmal keinen Spß mehr macht Laß die Finger von 22LR die kriegste nie wieder verkauft......... einziger wirklicher Vorteil ist das die Mun wirklich günstig ist, sonst nix Frank
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung, Community-Regeln.
Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.