Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Quwertzuiop

Mitglieder
  • Content Count

    372
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

405 Excellent

About Quwertzuiop

  • Rank
    Mitglied +250

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Überhaupt, wie ist es bei euch auf dem Stand? Bei uns war es die letzten Male so bummsvoll, da alle alle ihre Waffen aus dem Schrank geholt haben, um ja genug Termine zu haben. Das ist ganz großartig alles...
  2. Erleichterung über eine angebliche Entschärfung des Gesetzesvorschlags verspüre ich keine. Wie kann man so naiv sein? Der Horst will nur sein Stimmvieh einfangen! Erst steht in der Regelung sechs Mal in drei Jahren. Nächstes Jahr verschärft man auf 10 Mal. Und übernächstes, wenn wieder irgendein Vollasozialer auf Menschen schießt, auf 20 Mal. Und so weiter. ÜBERHAUPT NICHTS ist erreicht, es wird nur die Galgenfrist verlängert!
  3. Nirgendwo. Demo ist ja sinnlos, wie wir erfahren durften...
  4. Woher hast du diese Information? Weder der Zentralrat der Juden tut das, ganz im Gegenteil. Der israelische Botschafter weigerte sich, sich mit der AfD zu treffen. Der sächsische Oberrabbiner kritisiert ihre Positionen etc.
  5. Das würde dir so passen. Auch Beamte haben privat ein Recht auf freie Meinungsäußerung.
  6. Entschärft heißt dann, dass du nur 16 und nicht 18 Mal pro Jahr und Waffe schießen musst.
  7. Man muss aber schon sagen: so ein Ei, wie uns unser schwarzer, angeblich so schützenfreundlicher Innenminister mit der Verschärfung der Bedürfnisprüfung legen will - das haben die Grünen in der Zeit der großen Koalition mit Schröder nicht hingekriegt!
  8. Lass dich nicht ins Bochshorn jagen. Geld kostet es eine ganze Menge, das stimmt, das muss dir bewusst sein. Dazu gehört auch, dass manche noch vor der Prüfung Stunden auf einem Jagdparcours nehmen, wenn sie in einem praktischen Teil größere Probleme haben. Lass dich aber nicht von dem Geschwätz abhalten, von wegen "das ist waaaahnsinnig schwer". Das lassen manche nur los, um ihren Selbstwert zu erhöhen. Den Jagdschein schaffen auch viele Leute, die nicht die hellsten Kerzen auf der Torte sind. Ob es sich für dich lohnt, musst du allein entscheiden.
  9. Nur in schlechten Schulen. Und zwei linke Hände sollte man als Schütze generell nicht haben.
  10. Ich kenne einige im Verein, die das so gemacht haben, obwohl sie mit Jagd nicht viel anfangen können. Es kostet natürlich ordentlich Geld und man muss lernen, aber wenn man schaut, wer das schafft, kann es nicht allzu schwer sein.. Und hat gewisse Vorteile.
  11. Ja, und vorher werden sie noch randvoll mit Plastik und Elektroschrott aufgefüllt ( ist wirklich so).
  12. Es soll ja nicht laufen, das ist die Idee dahinter. Anstatt Sportschießen zu verbieten und dann die Schützen eventuell entschädigen zu müssen, würgt man das ganze eben so ab. Schlau und fies.
  13. Der BDS sollte eine Demonstration organisieren. So könnte das Thema in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden und wir LWB klarstellen, dass die Maßnahmen erstens nichts zur Sicherheit beitragen und zweitens wir LWB ganz friedfertige, normale Menschen sind, die ihren Sport verteidigen wollen, wie Speedmark schon dargestellt hat.
  14. Nein, die wissen ohnehin, dass viele LWB eher AfD wählen.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.