WAFFEN-online Foren

Melde Dich an, um Zugriff auf alle Funktionen des Forums zu erhalten.

Wenn Du registriert und angemeldet bist, kannst du neue Themen erstellen, Antworten zu bestehenden Diskussionen hinzufügen, Beiträge und andere Mitglieder bewerten, private Nachrichten empfangen, Statusänderungen veröffentlichen und vieles mehr.

Diese Nachricht erscheint nicht mehr, wenn du dich angemeldet hast.

Einige in WAFFEN-online Foren enthaltene Bereiche sind unseren Fördermitgliedern vorbehalten. Hier kannst Du Dich über eine Mitgliedschaft informieren.

 

Der jetzt bei der Anmeldung einzutragende Benutzername entspricht dem bisherigen Nick bzw. Anzeigenamen (der nicht immer mit dem alten Benutzernamen / Anmeldenamen übereinstimmt).

Bei Problemen kann der Nick unter Angabe der E-Mail Adresse beim webmaster erfragt werden.

gebuesch1

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    8.617
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über gebuesch1

  • Rang
    R.I.P Robert Finicum

Kontakt Methoden

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Letzte Besucher des Profils

9.051 Profilaufrufe
  1. Und wer alle Teile einer Bevölkerung - inklusive der Kinder - für die Verfehlungen eines Staates oder einer Regierung haftbar macht, der hat wirklich nichts verstanden.
  2. Sie waren nichts außergewöhnliches gewesen. Menschen in organisierten Massen haben leider einen Hang zu solchen Dingen.
  3. Die Familie eines Kollegen wurde deswegen ja auch nie aus Karelien vertrieben und ihrer Habe dort verlustig. Und mein Vermieter ist mit 13 Jahren sozusagen als Alt-Nazi zurecht aus Königsberg ethnisch gesäubert worden. Meine Tante hatte sich mit 2 Jahren sicherlich auch größer Untaten im Banat schuldig gemacht. Es ist egal, was es für Sozialisten sind. Es ist auch egal, was für andere Parteien und Regierungen es sind. Im passenden Moment langen sie zu.
  4. Nein. Die Ergebnisse der Konferenzen von Teheran und Jalta sprechen z.B. eine andere Sprache.
  5. Aber auch nur Reinalu. Viele brauchbare metallische Werkstoffe bleiben da allgemein nicht mehr. 25 HB ist schon sehr niedrig.
  6. BeschussV §26 (3) Nr.4
  7. Sprich nur für dich selbst. Und hey, wenn das alles so ok ist, bezahl´ doch gleich noch für ein paar andere mit.
  8. Eine natürliche Regung derer, die sich normale menschliche Verhaltensweisen bewahrt haben.
  9. Eine der wesentlichen Grunderkenntnisse deutscher Geschichte ist es, manche oder sogar viele Gesetze nicht zu befolgen. Unfug. Teilzeit, Versetzung, Kündigung. Und der Befehlsnotstand ist ´45 abgeschafft worden. Soll diese Person zugeben, daß es ihr beliebt gegen Entgelt in anderer Leute Leben herumzuschnüffeln. Macht und Kontrolle. Wenn du anderes meinst, sprich nur für dich selbst.
  10. Ein Gesetz ist ein Blatt Papier. Durch Ausführende wird es erst Realität. Das Gesetz ist somit nicht das Problem.
  11. Dessen großer Andrang beredtes Zeugnis von dessen Wichtigkeit ablegt.
  12. G41, G43, MP43/StG44, VG1-5, MG42, FG42 und ganz zum Schluß noch das Gerät06H als StG45 geplant und als G3 leicht verändert für 40 Jahre STAN-Waffe der Bundeswehr.
  13. Ein guter Punkt mit den Anschlägen. Doch wenn diese gar kein Problem sind statistisch, warum gilt dann 30 km von hier der Notstand ala Reichstagsbrand? Warum werden wir immer mehr überwacht? Warum immer mehr Einschränkungen? Dann stimmt doch an diesem Narrativ etwas im allgemeinen nicht. Und die Sache mit dem Bataclan alleine hat in Frankreich selbst bei deinen Unfallzahlen der USA bezogen auf die Bevölkerung Frankreichs schon mehr Opfer gefordert als die zu erwartenden Unfallzahlen.
  14. Warum werden diesen Leuten dann die Waffe nicht weggenommen? Welche menschenleere Gegenden außer dem Watt und den Alpen kennst du in Deutschland? Wo stehen denn die ganzen Hochsitze? Und was sind Gemeinschaftsjagden? Ich denke durchaus, daß sie nicht nennenswert steigen würde. Die Zahl der Unfälle wäre weiterhin in einem Bereich des kaum messbaren Hintergrundrauschens.