Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

götz

Mitglieder
  • Content Count

    2698
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

3412 Excellent

About götz

  • Rank
    Mitglied +2000

Recent Profile Visitors

1586 profile views
  1. Welchen Sinn macht dann diese Tresorpflicht? Das Vorhandensein eines Tresors weckt also "Begehrlichkeiten"? Vor der Tresorpflicht standen meine Kurzwaffen in einem unauffälligen Aktenkoffer im Hausgang neben der Gaderobe. Ich hatte zwar damals schon einen Tresor, aber da war nix drin! Kommt jetzt der Einbrecher, was macht er wohl als erstes? Stürzt er sich gleich auf das Köfferchen neben der Gaderobe, oder beschäftigt er sich mit dem leeren Tresor? Edith fragt: gibt es Erkenntnisse, wieviele Waffen vor Einführung der Tresorpflicht abhanden gekommen sind durch Einbrüche?
  2. Die rechtliche Grundlage für die Enteignung der Magazine wird wohl erst geschaffen werden, aber das stellt für unsere Gesetzgeber ja kein Problem dar! Siehe Faustfeuerwaffen für Zu entralfeuer Munition unter 6,5mm!
  3. Weil es nix weiter ist, als eine unnötige Drangsal, die uns den Spass verderben soll! Eine amtliche Verpflichtung wäre eine weiter Verschärfung des Waffenrechts über den Verwaltungswege! Wehret den Anfängen!
  4. Mal wieder der Versuch der Behörden, das Schießsbuch in den Stand einer Urkunde zu erhöhen. Wäre fatal, wenn die jemals damit durchkommen würden! Schießsbuch ja, weil es die Ausstellung einer Vereins- bzw. Verbandsbescheinigung erleichtert, aber die Behörden geht das nix an!
  5. Ein guter Freund von mir hat, nachdem er eine schwere Krankheit überstanden hatte, eine Generalinventur gemacht. Da er nicht nur Waffen besitzt, sondern auch eine Sammlung seltener und teurer Militaria, war dies auch nötig. Er hat tatsächlich alle Stücke mit eine Preisschild versehen! Klingt jetzt komisch und sein Haus schaut aus wie ein Antiquitätenhandel, aber da seine Frau keine Ahnung von der Materie hat ist das wohl sinnvoll, damit sie später nicht von irgendwelchen Aasgeiern über den Tisch gezogen wird! Bezüglich der Waffen hat er noch einen vertrauenswürdigen Kameraden gebeten im Falle des Falles seine Frau zu beraten.
  6. Was machen denn die Leute, die einen Repetieren haben und große Magazine? Z.B. Cugir oder Troy Repetierer? Die haben ja offiziell nur 30er Mags für Repetiergewehre! Sind die Mags jetzt auch verboten, oder werden die erst zu verbotenen Gegenständen wenn sich der Betroffene einen HA zulegt? Fragen über Fragen...
  7. götz

    SL Flinte gesucht

    Kamerad von mir hat sich gestern die Bullpub von Hatsan gekauft. Geiles Teil für 600,-- Ocken!
  8. Es wurde gerade für die nächste Stunde ein Gespräch mit dem Fritz angekündigt. Vielleicht kañn das jemand aufzeichnen?
  9. Für 300,--€ kann ich aber verdammt viele Teile beim Uhrmacher gravieren lassen!
  10. Macht euch nicht so viele Gedanken! Mein BüMa meinte, ich solle erstmal abwarten und Tee trinken. Das mit den Magazinen lässt sich doch weder kontrollieren und nachverfolgen, weil Mags keine Seriennummern oder ähnliches haben! Ich habe gerade von der Behörde den "Meldebogen" bekommen. Da soll man dann auch evtl Beschriftungen der Mags eintragen!??? Da wird es noch einen Haufen Klagen geben... Und sollte der Gesetzgeber im Laufe der Meldefrist nicht zurück rudern, kann man die Mags immer noch wegschmeissen! Ergo: erstmal mache ich GAR NIX!!!
  11. Alle Magazine in einen großen Karton und am Stichtag der Behörde nachts vor die Eingangstür gestellt. Am besten, wenn das alle Waffenbesitzer im Einzugsbereich gleichzeitig machen! Dann dürfen die Beamten erst einmal Kartons umstapeln, um in die Arbeit zu kommen!
  12. Diese Seite existiert nicht!
  13. Ich habe mit einem B-Würfel angefangen. Jetzt habe ich drei Langwaffenschränke, 2x B, 1x A. Was ich sagen will: auf die Jahre kann man nicht sagen, was man noch so anschaffen will! Der Sport kann echt virulent sein! Wenn ich die alten Schränke noch irgendwie versilbern könnte, würde ich mir einen Waffenraum bauen. Aber die letzten Gesetzesänderungen, bzgl. Aufbewahrung...
  14. Weiss nicht, ob das hier schon gefragt wurde. Ich habe in der Vergangenheit öfters was bestellt und dann für viele Kumpels als Sammelbestellung u.A. auch große Magazine. Werden Kundendaten insbesondere die Einkäufe gespeichert und ggf. den Behörden auf Verlangen ausgehändigt? Ab 1. Sept. könnte sich da ein Problem ergeben...
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.