Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Speedmark

WO Gold
  • Content Count

    23859
  • Joined

Community Reputation

13333 Excellent

About Speedmark

  • Rank
    AR-Band

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. doch, Herr Heckler und Herr Koch haben mich heute angerufen. Den Zuschlag bekäme jetzt Mauser.
  2. vergesst doch mal den hässlichen Schubschaft und deren verstellbare Wangenauflage. Das ist nicht soooo wichtig. Bedenkt man die knapp 5mm Höhenunterschied des Hk Gehäuse zum AR15 Upper, so sei der Schubschaft (Wangenauflage) sofern er ganz nach unten gestellt sei, wieder auf ergonomischer Höhe wie beim AR15 im Hinblick zur Visierlinenhöhe. Eventuell kommt ja auch ein ganz anderer Schaft. LG
  3. Ich biete hier eine nagelneue ERA-TAC T1014-0013 Blockmontage an. Neu mit OVP. (Verkauf wegen Überbestand) Durchmesser: 34mm Mittelrohr Bauhöhe: 13mm “F“Maß: 7,6mm ohne Vorneigung: 0-MOA Hebel /Lever UVP: 379,-€ mein Preis: 320,-€ zzgl. DHL 5,-€ versichert mit Sendenummer. Dieses Stück eignet sich sehr genau für Zielfernrohre mit 34mm Tubus und großen Turmgehäuse wie zB. Kahles K318i/K624i, Steiner M5x/M7x, oder Schmidt & Bender PMII, Vortex, Nightforce etc. Modelle, für die Tikka T3x CTR, TACT, Varmint, oder Remington 700 und 700 Police und deren Klone. Durch das angegebene „F“Maß können etwa über 95% aller dicken ZFs bei geringer Bauhöhe montiert werden. Die 13mm Bauhöhe dieser Montage ist flach und kann für diese angeführten Gewehr Modell mit Objektivdurchmesser mit 50 und 56mm genutzt werden. Bei Interesse bitte per PN melden und gleich die Lieferadresse hinzufügen. Bei Fragen beantworte ich alles!!! LG
  4. Ja verstehe, sehr schade eigentlich. Hier das ist meine, etwas schmutzig, passt aber super und trägt sich angenehm.
  5. eventuell bei Lindnerhof Taktik in Lenggries im HQG Shop. Dort habe ich meine vor einigen Jahren gekauft. Habe genau das Modell aus dem Link. Sie ist sehr gut verarbeitet und sehr robust. Gruß
  6. jetzt mach doch nicht so scheinheilig, Du kennst diese Unterhaltung ganz genau aber das ist jetzt unwichtig! Vielmehr geht es um eine schnelle, klare, umfassende, aber kurzweilige Information an alle die es noch nicht wissen könnten. Auch klar sollte sein, das es hier nicht nur um den "Nachzügler" geht, sondern um alle "Null Informierte" und deren Zuverlässigkeit.
  7. so ich möchte nochmal das Unterfangen mit den "Großen" Magazine für normale Sportschützen, die bei den Waffenbehörden als echter Altbesitz vor dem 13.06.2017 erworben wurden, aufzeigen. Details will ich nicht aufrollen, da eigentlich jeder informiert sei. Als erstes hatten wir die Information erhalten, das alles was mehr als 10 Schuss Zentralfeuerpatronen für LW Halbautomaten fassen kann weg sei. Bei KW mehr als 20 Schuss. Dann dürfen wir genau diese Magazine sofern der Erwerb vor dem 13.06.2017 war und bei besagter Behörde angemeldet sind, ohne weiteren Auflagen zur Aufbewahrung doch behalten. Daraufhin bekamen wir die Info, was jetzt nach der Anmeldung mit dem erhaltenen Bescheid nach §37h nicht mehr verboten ist, sei Erlaubt und könne wieder dem Sport zugeführt werden, sofern eine "Begrenzung" vorhanden sei. Dies steht bisher nur in diesen beiden Quellen. Seite 7, Mitte, Absatz 1 Magazine Bayern.pdf Magazine Thüringen.pdf Nun bekommen wir mindestens hier im Forum mit, das ein IPSC Event Veranstalter in seiner Ausschreibung auf BDS Boden über das Ziel hinausschießt, aber kurzer Hand nachbessert und trotzdem allg. Misstrauen hervorruft. Misstrauen nur deshalb, weil es für uns rechtschaffende Sportler trotz angemeldeten legalen Magazinen und unserem Wissen mit dem neuen Umgang, eine gewisse Verwirrung und Unsicherheit auslöst. Ein Beispiel. nun ja, jedenfalls trifft es nicht gerade die sportliche Seele des loyalen teamorientierten Wettkampfschützen. Dezidierter geht es aber leider immer. Nun Gut. Es wäre gerade jetzt etwa ein 1/2 Jahr vor dem Vollzug des neuen WaffG ein Wichtiges, einen fetten Kommentar über genau diese angemeldeten Magazine und deren Recht loszulassen. So das es jeder der den Finger krumm machen kann, liest und kapiert! Solch ein Kommentar eines jeden deutschen Verbandspräsidenten sollte müsse jeden deutschen Schützenverein zeitnah erreichen. Ich wünschte mir daher das Peter, Willi, Wolfgang und Alexandra 58/62 Jahre alt, als Dachdecker, Tankwart und/oder Einzelhandelskaufmann/Frau ohne Internet und seit 40 Jahren aktiver Sportschütze*in von seinem/ihrem Sportwart persönlich darüber informiert, oder nochmal daran erinnert wird. Hallo hast Du Deine Magazine als Altbesitz angemeldet? Wenn ja, dann komm zum Schießen .... und bleib gesund! ps. sollte mir in diesem Beitrag ein Fehler unterlaufen sein, bitte ich diesen freundlichst zu entschuldigen.
  8. nur abgebildete Artikel sind noch vorhanden. LG
  9. ja, Schwarzwälder weiß alles der wusste es bevor die es selbst wussten Spaß
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.