Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

chapmen

Mitglieder
  • Content Count

    7470
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

4418 Excellent

About chapmen

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.jagdwaffensammler.de
  • ICQ
    0

Recent Profile Visitors

3143 profile views
  1. Per einschreiben formlos den Erwerb angezeigt ist rechtlich einwandfrei. Mal ganz abgesehen davon das zig Varianten von zig Behörden online zu finden sind.
  2. Ebend, der Unterhaltungswert in Foren, z. B. WO ist unschlagbar.
  3. Unfähiges geschreibsel, wie in Deutschland.
  4. Woher beziehst du dein Wissen für diese recht eigenwillige Interpretation?
  5. @Roter-Baron Jo, die hab ich mir gegönnt. Da der Suffix "D" in 1960 interpretiert wird 5 Jahre älter wie ich....
  6. Hoffentlich kein Sachbuch zur Walther PPK. Sorry, aber bei der Vorlage......
  7. Man könnte meinen der google Übersetzer ist aktiv.....
  8. @Roter-Baron Möglich. Die Wechselsysteme sind allerdings mehr wie rar und mit dem erstaunlich niedrigen Auktionsergebniss habe ich nicht gerechnet. Die Makarov war für mich aufgrund des D Suffix interessant.
  9. Tja, wenn man etwas haben möchte muss man Geld auf den Tisch legen....
  10. Es gibt gute Literatur zur Entwicklung der PP und PPK, sowie Walther als Person. Wäre mal ne Idee zur Beschäftigung......
  11. Ähm.....die Firma Walther, welche unter anderem die PP und PPK herstellte hatte nach 1945 in Ulm ihren Firmensitz. Steht sogar auf deinem historisch wertvollen Exemplar. Sollte zumindest, wenn die Angabe des Baujahres stimmt. Ist dir vermutlich bei deinem merkwürdigen pseudopolitischhistorischen Geschwurbel nicht aufgefallen.
  12. Wenn du meine postings in diesem thread gelesen hättest müsstest du nicht mich zitieren......
  13. Die Schreib- und Ausdrucksweise hat mich dies auch vermuten lassen.....
  14. Ulmer PPs und PPKs sind ohne Schwierigkeiten im fabrikneuen Zustand zu finden, dazu günstig. Mancher Händler ist froh wenn er die Dinger los bekommt. Wenn es dann sein muss...... Waffe komplett von einem der es versteht polieren lassen- ohne Schwabbelscheibe. Ebenfalls von jemandem der weiss wie es geht streichbrünieren lassen. In Suhl gibt es solche Leute, kosten wird dieses weit mehr wie der Wert der Waffe vorher und nachher beträgt.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.