Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

boarhunter416

Mitglieder
  • Content Count

    3711
  • Joined

Community Reputation

2366 Excellent

About boarhunter416

  • Rank
    Mitglied +3000

Recent Profile Visitors

1754 profile views
  1. Kaum einer liest die AGB der Transportunternehmen durch. Waffen, Waffenteile, Munition usw haben schon fast alle vom Transport ausgeschlossen. Im Schadensfall (auch bei Paketverlust durch das Unternehmen) passiert dann genau das. Natürlich hätten sich die Interessensgruppen von Jägern, Sportschützen und auch des Waffenhandels einsetzen können....aber denen ist es egal.
  2. bezweifle ich, die Dems bleiben in Kalifornien um ihr buntes Wunderland zu gestalten: https://nzzas.nzz.ch/hintergrund/weisse-werden-zur-minderheit-was-die-politik-tun-soll-ld.1486173?reduced=true
  3. Den Kaliforniern wird irgendwann das Geld ausgehen. Aktuell fliehen viele Firmen nach Texas: https://www.stern.de/digital/technik/texodus--warum-milliardaere-wie-elon-musk-und-firmen-wie-oracle-aus-kalifornien-fliehen-9540246.html
  4. ...die haben ihre politische Agenda und wollen diese mit Gewalt durchziehen. Da geht es nicht um Logik sondern um puren Populismus. Und villeicht stecken auch Geldgeber dahinter die ihre Ideologie von den Grünen umgesetzt haben wollen.
  5. Nehmen wir mal an die Zahl stimmt, dann kann man folgendes gegenhalten: Pro Jahr sterben in Deutschland über 11.000 Menschen in den vermeintlich sicheren eigenen vier Wänden, bei der Gartenarbeit, beim Heimwerken, beim Sport oder bei anderen Freizeitaktivitäten. Das Potential "Leben zu retten" wäre also so ziemlich überall um ein vielfaches höher als wenn man sich auf den Legalwaffenbesitz einschießt. Gibt es nicht auch § zur Verhältnismäßigkeit ?
  6. Gerade im Optik Bereich ist schon so viel Fake in Umlauf, dass die paar gar nicht mehr auffallen.
  7. Ich glaube gerade da würde Ilaflon punkten schließlich hat sie ihren Ursprung im Bereich der reibungsarmen hochwiderstandsfähigen Pfannenbeschichtung.
  8. Die Winchester 70 ist ja auch kein Passungswunder :) Ich habe zwei Sauer 202 die ab Werk Ilaflon beschichtet sind. Bei den engen Verschlusspassungen sieht man genau, dass die nur brüniert und nicht beschichtet wurden. Einen K98 habe ich auch noch den ich beschichten lassen möchte - der hat dagegen so viel Spiel das es durch Totalbeschichtung nur besser werden kann :)
  9. einer hatte eine Ed Brown. Die sind wirklich ein Traum und perfekt bis ins letzte gepasst. Dann kam er auf die Idee sie von einem recht neuen Cerakoter beschichten zu lassen der einfach alles, auch die eng gepassten Führungen, Bohrungen usw mitbeschichtet hat :) Nicht mal das Barrel Bushing passte mehr rein....
  10. Deshalb werden Passungen nicht mit dem Zeug beschichtet ! Ich kenne einige Schützenkollegen die sich teure eng gepasste 1911 beschichten lassen haben und dann die Beschichtung an den Führungen runterschmirgeln mussten.
  11. Beispiel: eine 5mm Bohrung mit einer mittleren "H7" Toleranz. Das ist nichts besonderes. Eine ganz normale geriebene Bohrung. H7 bedeutet: 0,012mm Toleranz bei diesem Durchmesser. Die Bohrung muss zwischen 5,000 und 5,012mm liegen um innerhalb der erlaubten Toleranz zu bleiben. Schichtdicke bei Ceracote ist 1-2 mil. 1 mil ist 1/1000inch = 0,0254mm Eine Schicht ist also 0,0254mm bis 0,0508mm dick. In einer Bohrung muss man diese Zahl verdoppeln da beidseitig symetrisch. Eine ganz simple H7 Bohrungspassung mit Ceracote ist also schon eine spannende Sache :) Oder sagen wir mal: unmöglich. Entweder wird die Bohrung beim Beschichten verschlossen oder man reibt nach. Eine harte verschleissschützende Eloxalschicht bei hochwertigen 7075 Alu macht die Bohrung ca. 0,01mm kleiner. Damit kann man Passungen beschichten und innerhalb der Toleranz bleiben wenn man entsprechende Werkzeuge benutzt die 0,01mm Übermaß haben. Auch PVD Beschichtungen sind für Passungen geeignet. Ganz modern sind DLC Beschichtungen (diamond like carbon). Dabei wir eine Bohrung durch die Schichtdicke ca. 0,004mm kleiner. Nachteil ist nur der hohe Preis.
  12. Passungen werden nicht beschichtet. Haenel und alle anderen eloxieren erst und dann werden alle Sichtflächen beschichtet.
  13. Dürfte deutschlandweit der qualifizierteste und erfahrenste Ansprechpartner für Waffenbeschichtungen sein. Er bietet alle Farben an und auf Wunsch auch Ceracote.
  14. sowas kann aber auch ins Auge gehen. Die politische Gesinnung bzw sogar Mitgliedschaft der Vereinskameraden in Erfahrung zu bringen und entsprechend zu handeln um Agent Provocateure auszusieben hätte durchaus seine Berechtigung. Wobei es natürlich dem freien westlichen Weltbild entgegensteht aber schließlich zeigen die Entwaffnungsphantasien gewisser politischer Gruppen auch faschistische Grundzüge. Schwieriges Thema, auch rechtlich. Genau genommen wäre es interessant was Behörden dazu zu sagen haben. Jemanden wegen seiner politischen Gesinnung aus dem Verein zu werden bzw für eine Neumitgliedschaft auszuschließen könnte ggf mit Anti Diskriminierung § kollidieren. Andererseits will man ja möglichst wenig Waffen im Volk und diese Maßnahme würde das ja unterstützen :)
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.