Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

boarhunter416

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.331
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über boarhunter416

  • Rang
    Mitglied +2000

Letzte Besucher des Profils

597 Profilaufrufe
  1. Waffentranssport (AR15) durch Österreich

    Schweden hat mitgemacht und was kam dabei raus: https://www.welt.de/politik/ausland/article172645933/Organisierte-Kriminalitaet-Schwedens-Premier-will-Armee-gegen-Verbrecherbanden-einsetzen.html
  2. Waffentranssport (AR15) durch Österreich

    Das sieht man mal wieder, dass die ganze EU fürn Arsch ist. Nicht mal so banale Sachen wie den Waffentransport zu Schießwettbewerben in ein anderes Land bekommen die Bürgerfreundlich und Verwaltungsarm geregelt. Ich kann die Briten verstehen warum die aus dem nutzlosen Verein austreten.
  3. Batteriepack für Zuhause

    einfach nach USV (unterbrechungsfreie Stromversorgung) googlen. Es gibt Akku Module die man ganz einfach zwischenschalten kann. Funktioniert wie der Akku beim Notebook - ist der Netzstrom weg, läuft das Gerät so lange, wie Strom im Akku ist. Gibt es in verschiedenen Größen und Leistungen. Ist aber bei hohen Leistungen nicht ganz billig und die Akkus müssen auch alle paar Jahre getauscht werden. Was Bequemlichkeit und Sicherheit angeht, ist es aber die beste Lösung.
  4. Remington 700 Sendero klemmt nach wenigen Schüssen

    vermutlich zu offensives Pulver geladen. Mein SSG69 reagiert dank Verriegelung hinten noch empfindlicher darauf.
  5. Gebrauchte Waffenach einem 1/2 Jahr defekt

    Ich würde es einem Anwalt übergeben. Kann auch ergebnislos bleiben aber das sind Fachleute was rechtliches und die korrekte Vorgehensweise angeht.
  6. Gebrauchte Waffenach einem 1/2 Jahr defekt

    Der Verschluss biegt sich im Schuss. Deshalb entstehen Risse. Bei der SIG und CZ Konstruktion mit langen Führungen ist das berüchtigt. Bei anderen mit kurzen Führungen passiert das nicht. Bei BMW gabs für die Modelle dann ein Blechteil das von Fachwerkstätten eingeschweisst wurde. Bei jüngeren Modellen auf Kullanz (also wenn das Fahrzeug lückenlos scheckheftgepflegt war), bei älteren musste man dafür tief in die Tasche greifen. E46 Turbolader war auch Fehlkonstruktion. Sind auch ständig kaput gegangen. Kullanz gabs da aber kaum - man schob es auf Verschleiss usw.
  7. Gebrauchte Waffenach einem 1/2 Jahr defekt

    Bei der Tangfolio (CZ Konstruktion) ist das eine bekannte Rissstelle. Kann bei allen Kalibern auftreten, im Netz gibts viele Bilder dazu. Ist wie mit den Rissen an den Führungen bei SIGs - da hat man aber oft Glück und bekommt das auf Kullanz getauscht damit nicht zu viele Berichte und Bilder im Netz landen http://imgdump.novarata.net/image.php?di=HD1J http://imgdump.novarata.net/image.php?di=WZ9A
  8. Gebrauchte Waffenach einem 1/2 Jahr defekt

    Risse entstehen durch Gebrauch und können unter Verschleiss eingeordnet werden. Kann sich juristisch lange ziehen mit ungewissen Ausgang. Freiwillig wird kein Händler das Griffstück gegen ein neues austauschen - da ists besser den Hersteller zu kontaktieren. War es eine SIG
  9. GECO Qualitätsprobleme, der Nächste bitte

    eins weis ich jedenfalls: nie ungarische Medikamente kaufen Wenn dort die Wirkstoffe auch so flexibel eingemischt sind....
  10. GECO Qualitätsprobleme, der Nächste bitte

    Absolute Zustimmung wobei ich noch ergänzen möchte: heute gibts in jedem Elektro Online Fachgeschäft Sensoren usw für Automatisierung. Ich versteh einfach nicht, dass man sowas nicht in eine alte Munitionsproduktionseinrichtung einbauen kann um z.B. den Pulverfüllstand zuverlässig zu garantieren. Bei meiner Presse habe ich einen simplen Hornady Pulverstandschecker - Prüfstäbchen kommt raus = alles ok. Wenn das nicht passiert, sieht man nach. Funktioniert fehlerfrei seit Jahren.
  11. GECO Qualitätsprobleme, der Nächste bitte

    selber laden - Problem gelöst
  12. darf ich leere Hülsen 7,5x55 nach Österreich versenden

    Die gemeinsame Militärgüterliste der EU sagt aber was anderes: ML3 Munition und Zünderstellvorrichtungen wie folgt sowie besonders konstruierte Be­ standteile hierfür: a) Munition für die von Nummer ML1, ML2 oder ML12 erfassten Waffen; b) Zünderstellvorrichtungen, besonders konstruiert für die von Unternummer ML3a erfasste Munition. Anmerkung 1: Besonders konstruierte Bestandteile in Nummer ML3 schließen ein: a) Metall- oder Kunststoffbestandteile, z.B. Ambosse in Zündhütchen, Geschoss­ mäntel, Patronengurtglieder, Führungsringe und andere Munitionsbestandteile aus Metall,
  13. Bewaffneter Waffenhändler

    In Österreich hat der Verfassungsschutz gewarnt, es werden wohl geheimdienstliche Informationen vorliegen. Die Frage ist nur: wie wollen sich die Händler legal schützen ? Schließlich geht man mit jeder Notwehrhandlung auch die Gefahr einer Notwehrüberschreitung ein und damit den Verlust der Existensgrundlage. https://katjatriebel.com/2017/07/04/terrorgefahr-polizei-warnt-waffenhaendler/
  14. Tja, dann braucht er auch keinen Sicherheitsgurt mehr beim fahren anlegen wenn er 20 Jahre unfallfrei gefahren ist. Dafür werden die Behörden aber vermutlich wenig Einsicht haben...
  15. Hexenjagd in Wuppertal

    Wuppertal. Gibts da eigentlich noch die Scharia Police ?
×