Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

boarhunter416

Mitglieder
  • Content Count

    3357
  • Joined

Community Reputation

2056 Excellent

About boarhunter416

  • Rank
    Mitglied +3000

Recent Profile Visitors

1558 profile views
  1. der Preis macht die Musik - billig verkauft sich immer. IMMER !!!
  2. noch nicht, die in Brüssel schlafen nicht :)
  3. ich schätze von der BAFA wird man jetzt auch was brauchen :)
  4. Der Ursprung der Waffe ist Gegenstand der noch laufenden Ermittlungen. Sollte doch dank der Register kein Problem sein oder :)
  5. wenn die Muni gewerblich im CIP Gebiet verkauft wird, muss sie auch CIP geprüft sein und den Druck einhalten.
  6. gar nicht mehr ist unwahrscheinlich. Vor jeder Präsidentschaftswahl steigen die Waffenkäufe, danach flacht es wieder ab und die Hersteller produzieren auch wieder Modelle die seltener gehen.
  7. ich tippe darauf das Zündhütchenreste den Schlagbolzen blockieren. Deshalb mit einem dünnen Durchschlag den Schlagbolzen rausklopfen. Nicht vorhanden ? Dann die Schneide von einem kleinen Bohrer abbrechen und ihn damit rausklopfen.
  8. und nachdem die CIP Patronenlagermaße "Minimalmaße" sind kann man den Geschossübergang tiefer reiben ohne das man die 223 Rem Stempelung ändern muss.
  9. und das Kunststoffgehäuse hinter der Hülse verbiegt sich durch Wärmeeinwirkung und verursacht die Treffpunktverlagerung. Aber ob das wirklich 60cm auf 100m ausmachen kann habe ich angezweifelt.
  10. Die Optik ist am Kunststoffgehäuse. Und das Gehäuse soll sich doch durch Temperaturveränderungen "verbiegen" und 60cm Treffpunktabweichung auf 100m erzeugen. Und die 33cm habe ich jetzt mal angenommen - Länge Kunststoff ab der eingegossenen Verriegelungseinheit. In Realität wird es wohl etwas weniger sein als 33cm aber so ist es einfacher zu rechnen.
  11. Wie lang ist das G36 Gehäuse ? Sagen wir mal 33cm / also 1/3 Meter. Damits leichter ist zum rechnen. 60cm = 600mm auf 100m = 6mm pro Meter und bei einem 1/3 Meter sind das 2mm. 2mm sind schon ziemlich ziemlich heftig. Kann ich mir einfach nicht vorstellen. Aber was anderes: warum hat HK eigentlich nie ein Blech eingespritzt so wie es Glock beim G44 Verschluss macht ?
  12. Da müsste sich das Gehäuse um ein paar mm verziehen ! Sowas ist etwas unglaubwürdig.
  13. Wenn der Fehler am Gehäuse liegt, müsste das sich aber verzogen haben ! Und wenn sich das im mm Bereich verzieht würde die Kiste kaum noch funktionieren :)
  14. Und auch etwas unglaubwürdig. Rechne einfach mal aus um wie viel sich das Gehäuse verziehen hätte müssen um eine solche Verlagerung zu erzeugen. Bei 60cm ist eher was an der Optik faul gewesen.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.