Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Josef Maier

    Waffenschenkung

    Sonderfall: Als Anwalt darf man ohne WHL für den Mandanten Waffen verkaufen. Isch schwör! Mal suchen ob ich den Fall noch finde, in diesem Jahrtausend war es schon, niedergebügelt praktischerweise gleich von Polizei oder unterer Verwaltungsbehörde.
  3. Today
  4. PetMan

    Zuverlässigkeitsprüfung

    ZUverlässigkeitsprüfung bei Anmeldung einer Waffe in die Gelbe ? Ok, sollen sie machen. Aber Eingetragen haben sie doch, oder etwa nicht ?
  5. Waffen Tony

    Referenten Entwurf Änderung Waffg. ?

    Die gleiche Leier wie immer. Zuletzt haben die FDPisten in Brüssel gegen eine Revision der EU-Feuerwaffenrichtlinie gestimmt. Diese somit nachträglich legitimiert. Man muss sich von denen wirklich nicht immer wieder ein X für ein U vormachen lassen. Bislang verschärften sie treu in Regierungsverantwortung mit. Den Sermon von Freiheit schrieben sie zuvor auch immer. Unzuverlässig-oder eben zuverlässig im Verulken und verschärfen.
  6. Thrawn

    Referenten Entwurf Änderung Waffg. ?

    Antrag A316 für den BP der FDP lesen: Was meint ihr dazu ? Absichtserklärung mehr nicht ? https://www.fdp.de/sites/default/files/uploads/2019/04/04/antragsbuch-bpt-2019.pdf Bereits die aktuelle Rechtslage macht eine regelmäßige Kontrolle von Zuverlässigkeit und Eignung möglich –sowie unangekündigte Kontrollen zur sachgemäßen Lagerung von Waffen. Mit der vorliegenden Gesetzesänderung werden die Bürger und Sportschützen unter Generalverdacht gestellt und die Sportausübung sowie die Traditionspflege weiter erschwert, ohne dass dies einen spürbaren Effekt auf das formulierte Ziel der Gesetzesverschärfung hätte. Die Begründung der Verschärfung des Waffenrechts in Europa bezieht sich im Wesentlichen auf die Bekämpfung der Terrorgefahr durcheine vermeintlich leichte Beschaffung von Schusswaffen innerhalb der Europäischen Union. Es ist nicht hinnehmbar, dass die Rechtslage für diejenigen Bürger und Unternehmen verschärft wird, die sich an das geltende Recht in Deutschland halten und diese Bürger damit quasi einer Kollektivstrafe unterzogen werden, weil einzelne europäische Staatenden illegalen Waffenhandel mangelhaft bekämpfen und eine Verschärfung ihres lokalen Waffengesetzes ausbleibt.
  7. Waffen Tony

    IPSC Rifle mit HK 243

    Bei dem was das BAAINBw alles so fertigkriegt, würde ich wirklich garnichts ausschließen wollen. Im Maßstab gewerblicher Versorgung ist das mit Verlustmeldung auch nicht hinzubekommen. Die Bw ist ja auch nicht mit Monopol auf den Magazinen versehen. Die gehen schon weite Wege. Allein Umlagerung zu unterstellen, halte ich für recht schwierig. Bw-Interne Ermittlungen brachten jedenfalls keine verwertbaren Ergebnisse.
  8. mühli

    Referenten Entwurf Änderung Waffg. ?

    Ein Zitat aus einem Interview, was auch Deutschland betreffen könnte bzw. wird: Quelle: https://www.blick.ch/news/politik/pro-und-kontra-zum-waffenrecht-duell-auf-dem-schiessstand-dieses-gesetz-entwaffnet-niemanden-die-eu-will-viel-weiter-gehen-id15283896.html Auch bei uns grassiert das St.Floriansprinzip, der Befürworter zur Verschärfung des Waffenrechtes im Interview ist selbst Jäger!
  9. mühli

    Referendum: EU-Diktat nein!

    Video bzw. Streitgespräch im https://www.blick.ch/news/politik/pro-und-kontra-zum-waffenrecht-duell-auf-dem-schiessstand-dieses-gesetz-entwaffnet-niemanden-die-eu-will-viel-weiter-gehen-id15283896.html
  10. witog

    Zuverlässigkeitsprüfung

    Meine Behörde macht neuerdings auch nach 6 Monaten eine neue Zuverlässigkeitsüberprüfung. Als ich letzte Woche eine neue Waffe auf die "Gelbe" eintragen lassen wollte und sagte, das meine letzte Zuverlässigkeitsüberprüfung vor ca. 4 Wochen vom Ordnungsamt wegen Verlängerung meines Pulverscheins §27 durchgeführt wurde (Verlängerung habe ich bekommen) bekam ich zur Antwort "Das ist eine andere Behörde, darauf haben wir keinen Zugriff. Ihre letzte Waffe haben sie 12/2017 gekauft und daher müssen wir eine neue Zuverlässigkeitsüberprüfung durchführen" Soviel zur Vernetzung zwischen den Behörden !!!!! witog
  11. Zur Verbesserung der Benutzererfahrung bitten wir Sie, an folgender Umfrage teilzunehmen...
  12. Gruger

    Waffenschenkung

    Da gibt es nix zu lachen, wenn der nun mal das Internetz gelöscht hat!
  13. Gruger

    Zuverlässigkeitsprüfung

    Trotz alledem: kleinen WS beantragen erhöht die Statistik und ist deswegen immer anzuraten. Vielleicht hilft es sogar bei der Bearbeitungsdauer.
  14. alzi

    Zuverlässigkeitsprüfung

    ... so und nicht anders. die für die Beantwortung der gestellten Frage einzig qualifizierte Stelle! ... und wer meint mir auch hier wieder in der Aussage eine Abrede der Sachkundigkeit des Fragestellers unterstellen zu müssen (wie in dem anderen thread - andere Frage, gleich Antwort! https://forum.waffen-online.de/topic/457530-bearbeitungsdauer-voreintrag-gruene-wbk-mit-beduerfnisueberpruefung/ ) .... der soll es halt ... ....wenn er zwischen Sachkunde und Logik nicht unterscheiden kann.
  15. German

    Zuverlässigkeitsprüfung

    Nachdem gem. §5 Abs. 5 WaffG auch eine Stellungnahme der örtlichen Polizeidienststelle einzuholen ist, ist diese Pauschalaussage auch wieder nicht für 550+ Waffenbehörden korrekt. Je nachdem, wie die örtliche Polizeidienststelle das organisiert und personell aufgestellt ist, kann das natürlich klappen, muss es aber ganz sicher nicht. "Hier" z.B. erfordert das regelmäßig ein Nachhaken nach einigen Tagen/Wochen, weil man das Thema auf der Polizeidienststelle eher als lästiges Übel sieht und gerne mal eine Antwort vergisst. In Bundesländern, in denen die Polizei auch für die Durchführung des Waffenrechts zuständig ist und man oft im gleichen Haus sitzt, geht das häufig deutlich schneller. Eine belastbare, bundesweit gültige Aussage kann man da aber nicht treffen. Daher:
  16. Thrawn

    IPSC Rifle mit HK 243

    Ist es euch noch nie aufgefallen. ? Immer, was man selber hat, finden andere doof und Sie (die anderen ) haben das bessere Equippment. Kauf ich ein 3000 EURO Gewehr, bekomme ich gesagt, dass man für 1199 ein besseres bekommen hätte. Kaufe ich günstig ein, sagt man mir, "wer billig kauft, kauft 2x" Wie kann man es diesen Menschen es Recht machen?! Ganz einfach. Keine Schiesszeiten mehr vom Vorstand!!! HAHAHAHAAHAHAHAHAHAH Und jetzt dürft ihr mich glühend hassen.
  17. Slaytanic

    Zuverlässigkeitsprüfung

    Hab meine ganzen Unterlagen für die Grüne und Gelbe WBK Montags abgegeben und die Woche drauf Dienstags kam der Anruf, daß ich alles abholen kann. Die Überprüfungen dauern laut Sachbearbeiter im Normalfall 24std. Ene Abfrage dauerte bei mir aber 6 Tage, die anderen waren laut Aussage schon nach den angegebenen 24std da. Hatte vorher keinen kleinen WS.
  18. German

    IPSC Rifle mit HK 243

    Das musst Du sie schon selber fragen. Ich vermute aber mal, dass es eine Nachweisproblematik gibt, solange Magazine noch keine Seriennummer besitzen... Im Übrigen verschwinden die meisten Magazine bei der Bundeswehr in Form von Ersatzteilen, so dass der Laden gar nicht weiss, was da so verlustig geht und dementsprechend auch selten Anzeige erstattet. Aber vielleicht findet sich ja noch ein plausibler Grund, warum die Bundeswehr "neuwertige" und fehlerfreie Magazine deutlich unter dem Selbstkostenpreis und gravierend unter dem Händlerpreis des Herstellers in größeren Mengen an gewerbliche Wiederverkäufer abgeben sollte, so dass diese noch ausreichend Spanne daran haben.
  19. German

    Zuverlässigkeitsprüfung

    Auch hier gilt: Das kann bei seiner zuständigen Waffenbehörde funktionieren. Oder halt auch nicht. Viele mir bekannte Waffenbehörden akzeptieren keine unvollständigen Anträge bzw. Anträge mit fehlenden Nachweisen. Die einzig richtige Antwort bleibt:
  20. Harry Callahan

    Zuverlässigkeitsprüfung

    Ich gebe Dir jetzt den Tip, den ich jedem der anderen 100 User, die die gleiche Frage gestellt haben, gegeben habe: Frage Deine Clubmitglieder, wie lange in etwa die Bearbeitung des WBK-Antrags in Deinem Amt dauert. Nehmen wir mal an, es wären 3 Monate. Dann stellst Du einfach 4 Monate bevor Du die Bedürfnisbescheinigung bekommst, den WBK-Antrag unter dem Hinweis "Bedürfnisbescheinigung wird nachgereicht". Nach den 3 Monaten bekommst Du dann eine Aufforderung, Deine Bedürfnisbescheinigung vorzulegen. Du gehst damit aufs Amt und bekommst sofort Deine gestempelte original WBK. (Disclaimer: So hat es bei mir mehrfach funktioniert. Ist keine Garantie - jeder Schütze ist für seinen Schuß verantwortlich.)
  21. German

    Zuverlässigkeitsprüfung

    Unbedenklichkeitsbescheinigung und Zuverlässigkeitsüberprüfung sind zwei verschiedene Dinge. Nicht jede der 550+ Waffenbehörden sieht eine 6 monatige Gültigkeit, wobei das vermutlich auch stark vom Bundesland und dessen internen Weisungen diesbezüglich abhängt. Manchmal sind es nur 3 Monate, manchmal weniger, gelegentlich mal mehr. Kurzum: Das wird unterschiedlich gehandhabt. Der einzig richtige Tipp. Das hat nichts mit "sich drauf einlassen" zu tun, die arbeiten nach ihren Vorgaben. Demnach: Das hängt von Deiner zuständigen Behörde ab. Das kann durchaus sein. Aber es ist keine Garantie. Das kann man so pauschal nicht sagen.
  22. OsiLu

    Zuverlässigkeitsprüfung

    Die Zuverlässigkeitsprüfung (Unbedenklichkeitsbescheinigung) gilt für das Amt 6 Monate. Wenn sie vorhanden ist, dann beschleunigt sich der WBK Antrag, weil nicht erst auf die Antworten der Abfrage geantwortet werden muss. Daher habe ich meine UB vorher beantragt, brauche ich eh für den Sprengstoffschein und hatte meine Karten innerhalb von drei Tagen in der Hand.
  23. Shiva

    Zuverlässigkeitsprüfung

    Theoretisch ja, praktisch nein.
  24. Sebastians

    Zuverlässigkeitsprüfung

    Das kommt in der Praxis anscheinend auch etwas auf die Behörde und die Waffenerwerbsgrundlage an. Praxis-Bsp. 1: Zwei Waffen gekauft im Abstand von 4 Wochen gekauft -> nur für die erste Waffe eine Abfrage Praxis-Bsp. 2: Als ich (Sposchü) letztens meinen JS beantragt habe wollte meine SBine eine neue Abfrage machen, weil anderer Bedürfnisbereich(obwohl erst kurz vorher was eingetragen wurde). Am besten fragst du bei deinem SB mal direkt nach, bei kurzem Abstand der Abfragen hast du gute Chancen, dass sie sich drauf einlassen.
  25. BlackBull

    Zuverlässigkeitsprüfung

    Der Fred hat Potential... Hab mir schon Chips und Cola bereit gestellt.
  26. Sgt.Tackleberry

    Zuverlässigkeitsprüfung

    Hatte ich auch gehört - hängt aber sehr wahrscheinlich davon ab, wo du wohnst. Zumindest für Berlin scheint das nicht zu stimmen. Die Bearbeitung läuft in unterschiedlichen Abteilungen und die WBKen waren deutlich schneller fertig, als der KWS. Ob sich beide beeinflusst haben, kann ich nicht beurteilen. Schaden kann es aber sicher nichts.
  27. Diskusmichel

    Zuverlässigkeitsprüfung

    Hallo, stimmt es, das der Erstantrag der grünen und gelben WBK schneller geht wenn bereits zuvor ein kleiner Waffenschein erteilt wurde? Die Zuverlässigkeitsprüfung soll die Selbe sein und wenn diese noch grade12 Monate her ist, reicht diese? Stimmt das, habt Ihr hier Kenntnisse?
  1. Load more activity
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?

    Sign Up
×

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.