Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Vielen Dank für die Beteiligung, dass hilft mir für ein bisschen Träumen weiter;-)
  3. Wenn du dein Postfach löscht, schicke ich dir dazu gerne eine Nachricht...
  4. Hi Michael,

     

    welches Pulver und welche Lauflänge wären das bei der 260 Rem.?

     

    Grüße

    Stefan

  5. Today
  6. Da wir auf den 50 m Stand nur Kk und auf dem KW Stand nur Kurzwaffe bis 1500 J Genemigungstechnisch schießen dürfen, läuft der Rest ähnlich ab. Wenn wir Duell angesetzt haben ( beginnt immer mit einer Kurzen Präzisesion) und jemand möchte mit 9mm mitmachen... Warum nicht, ist ein Schiesstand und keine Beerdigung. Stukturiertes Duelltraining kann auch mit der 9mm Spaß machen ( und wenn' s hilft zu treffen ...) Ich hab auch kein Problem damit, Spopi GK mit den .357 er zu schießen. Mein TOP liegt da bei 559 Ringen, ist aber auch schon 15 Jahre her. Mach ich gelendlich zur Demonstration, dass Treffen nicht vom Kaliber abhängig ist....
  7. Genau so wie bei uns im "verschlafenen" DSB Verein. Wir sind inzwischen eine recht große Gruppe an GK Schützen und haben an den freien Tagen unseren Spaß. Kommt einer aus der Mannschaft zum freien Training und will unbedingt seinen Ablauf trainieren? Kein Problem, schießen wir halt Langwaffen. Schießen wir LW aber einer unserer Jäger will gerne ne Optik nullen oder eine Laborierung testen? Wenn er seine Ruhe haben will, soll er machen. Schießen wir halt KW. Wenn ich als neuer ne Frage hab, ist jemand beim freien Training da und hilft oder es heißt "Komm an Tag X nach dem Training der Mannschaft und ich erklärs dir." Ich finde das optimal.
  8. Wer hat denn zu diesen Demonstrationen aufgerufen und angemeldet?
  9. Ganau da liegt der Punkt welcher wichtig ist. Bei uns gibt es einmal pro Woche ein freies Training, das ist quasi der Clubabend. zu diesem Termin sind auch Gäste willkommen. Da wird statisch auf 25m Scheiben geschossen, mit allem was zugelassen ist. Die Standaufsicht hat da "nur" für die Sicherheit zu sorgen und sich stellenweise zu vergewissern das der Schütze die Berechtigung für das Gerät hat. Da steht der Jäger mit seine 300BLK, neben dem SpoPi und dem 10mm Auto Schützen. Die Aufsicht gibt irgendwann das Signal nicht mehr Nachladen, dann Sicherheit und Trefferaufnahme. Ob in dieser Zeit der eine 10 Schuss und der andere 25 gemacht hat ist egal. Wie gesagt alles auf Grundlage Sicherheit (Bei uns sind alle Aufsichten DSB und BDS vertraut). Wenn mal Anfänger da sind (die bekommen einzel Betreuung) gibt es auch schon mal die Absprache mit allen von 15m zu schiessen. Anders sieht es bei den anderen Trainingsterminen aus! Diese sind zwar auch für jedes Mitglied zugänglich, da steht aber vorher fest was genau trainiert wird und da gibt es nur selten Ausnahmen. Wenn DSB 25m Präzi trainiert wird, wird mit Drehanlage gearbeitet und Training erfolgt im Wettkampfmodus. Dito Fallplatte oder Mehrdistanz oder oder oder. Bei diesen Terminen geht es halt mal nicht das jemand kommt und die Optik seines AR einschiessen zu wollen, wenn die anderen KK SpoPi für Wettkampf trainieren. Anmerkung, ein gutes freies Training erhöht die Attraktivität des Vereins ungemein. Und da ist auch alles Rechtens und nix Verbotenes.
  10. Manchen mangelt es an humanistischer Bildung. Die kennen nicht mal Sokrates.
  11. Nö, hast nix verpasst, alles ok, ich wunder mich nur um die Fragestellung und um den Frager, sollt er einige Millionen zur Verfügung haben, kann ich ihn bautechnisch beraten, da ich 1998 schon die Pläne von Düsseldorf in den Fingern hatte, ich vermute allerdings, dass er nicht so flüssig ist. Ich hätte zumindest nach einem Standort gefragt, international habe ich in den letzten 30 Jahren die tollsten Stände kennengelernt, nur mal Arras z.B., was da vor 25 Jahren abgegangen ist, kann man kaum beschreiben, als ich mit meinen französischen Freunden und dem Walther Team dort den Walther Cup 2011 organisierte, hat sich für viele Schützen eine neue Welt aufgetan, usw. Ebenso den Med Cup, Champagne Trophy, Battice und Sprimond in Belgien. P-Burg ist immer eine Reise wert, was da teilweise auf der STI/SVI aufgebaut wurde, hat Weltklasse. DVC Werner
  12. Muss mich an dieser Stelle selbst zitieren Kenne dich zwar nicht persönlich, setze aber mal nach deinen bisherigen Äußerungen beurteilt die steile Vermutung in den Raum, zu wissen welcher Art „solcher“ du bist. Daher: vielen Dank für die Blumen, und ja, ich pflege und verteidige mein in Art 1 des GG geschütztes Recht auf Individualismus. hat nichts mit Egoismus zu tun. Viel Spaß noch im Gollektiv
  13. Da hast Du vollkommen recht! Die Jugend liebt heutzutage den Luxus. Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor den älteren Leuten und schwatzt, wo sie arbeiten sollte. Die jungen Leute stehen nicht mehr auf, wenn Ältere das Zimmer betreten. Sie widersprechen ihren Eltern, schwadronieren in der Gesellschaft, verschlingen bei Tisch die Süßspeisen, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer. Das würde ich als aktuelle Zusammenfassung mal so stehen lassen.
  14. Ist dein Dealer schon wieder Eingeknastet oder hat dein Therapeut Ausgang bekommen ?
  15. Den Status Quo haben wir wohl kaum der "Jugend" zu verdanken... An die eigene Nase fassen und selber was unternehmen/machen! Die Suppe wird nicht nur eine Generation ausloeffeln dürfen. Aber versalzt hat die Suppe doch schon etliche Generation vorher .... Und es gibt weiterhin die Leute , die die gleiche Einheitspolitik wählen. In Thüringen hat man ein kleines Erdbeben bemerkt, und die Maske rutschte.... Es wird Zeit die CDU/CSU auf Bundesebene wachzuruetteln.... Wenn denn diese Partei überhaupt noch zurück in konservative Lager kann. Aber mit den "alten Leuten" , die immer noch den gleichen Mist wählen aber eine Veränderung erwarten.... Wahnsinn. ...... Good luck Germany.
  16. Werner, es redet doch gerade keiner über euren schönen Stand in Düsseldorf oder habe ich was verpasst? In Polen gibt es einen Stand der rundum beschießbare ist. In Baden-Württemberg gibt es einen Stand bei dem die ersten 10m im 270° Winkel beschießbar sind.
  17. Das musst du bei solchen Foristi wie "BBF", "Hyllibili" usw erfragen. Diese Kreise Pflegen scheinbar ihre Vorurteile besser als ihren Umgang. Das Gift, welches die Bockbüchsflinte ständig gegen den DSB verspritzt, vergiftet jegliche Sachliche Diskussion. WO halt....
  18. So ein Blödsinn! Wir, ein kleiner Dorfverein mit 90 Mitgliedern (20 Aktive) im DSB und DSU, haben eine Menge Spaß beim Schiessen. Wir sehen das allerdings nicht ganz so verbissen wie manche Vereinsfürsten (die gibts in allen Verbänden) und lassen es locker angehen, ohne Trainingsstress und mit vernünftigen Absprachen. Trotzdem sind wir erfolgreich mit DM Meistertiteln im DSB und reichlich bei DSU.
  19. Ich habe keine anderen Zahlen gefunden. Aber selbst wenn man die vom BDS halbiert, ist es ein riesiger Unterschied.
  20. Hat gar kein Vertrauen in uns, traut sich nur selbst und noch nicht einmal das Nicht nur Angst, die meisten Bürger sind leichter einzuschüchtern und glauben den Politiker und Medien mehr seht euch doch nur mal die Jugend von Heute an was die meisten Denken, da wird mir schlecht bei und welche Rechte haben wir überhaupt noch es ist schon alles eingeschränkt
  21. Das dem Heimscheisser noch jemand antwortet. Hat er denn bei den Meisterdeppen nicht genügend Zuspruch?
  22. Unsere Indooranlage hat 50m, auf 25m steht die Drehscheibenanlage für alle 5 Bahnen. Das bei uns viel kaputt geschossen wird kann ich nicht wirklich behaupten, ab und an, aber wirklich selten , fällt mal ein Seil von der 50 m Scheibenanlage. Zulassung für LW und KW, bis 7000 Joule, warum also nicht Flinte mit Slugs schiessen. Aber nur Slugs, keine Schrotpatronen. Bei Fallscheibenanlage KK steht die Anlage auf 25m , bei Fallscheibe GK sollen wir laut Sachverständigem die Anlage auf 50m stellen und ab der 25m Linie Schiessen. Wenn man mit den Sachverständigen redet geht vieles. Leider war unsere Fallscheibenanlage wegen Corno erst einmal im Einsatz, die haben wir noch ganz neu. Hoffe das es dafür jetzt demnächst wieder Termine gibt........
  23. @Heimschrauber Ich verstehe nicht, wo diese ganze Missgunst herkommt. Wir betreiben unser Hobby bei uns im Verein so, wie wir es tun. Uns gefällt es genau so - inklusive gemischtem Training und Flinten auf dem 25m Stand. Das kannst du gerne anders handhaben und ich gönne dir auch, dass es dir anders mehr Spaß macht. Ich sehen keinen Grund dafür, die individuelle Durchführung eines Hobbies zu rechtfertigen. Letztendlich soll ein Hobby Spaß machen, oder etwa nicht?
  24. Hoffentlich weit weg von dir. Selbstverliebte Egomanen die nur Zoff im Sinn haben brauchen wir nicht. Da darf sich der BDMP mit amüsieren....
  1. Load more activity
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.