Welcome to WAFFEN-online Foren

Melde Dich an, um Zugriff auf alle Funktionen des Forums zu erhalten.

Wenn Du registriert und angemeldet bist, kannst du neue Themen erstellen, Antworten zu bestehenden Diskussionen hinzufügen, Beiträge und andere Mitglieder bewerten, private Nachrichten empfangen, Statusänderungen veröffentlichen und vieles mehr.

Diese Nachricht erscheint nicht mehr, wenn du dich angemeldet hast.

Einige in WAFFEN-online Foren enthaltene Bereiche sind unseren Fördermitgliedern vorbehalten. Hier kannst Du Dich über eine Mitgliedschaft informieren.

 

Der jetzt bei der Anmeldung einzutragende Benutzername entspricht dem bisherigen Nick bzw. Anzeigenamen (der nicht immer mit dem alten Benutzernamen / Anmeldenamen übereinstimmt).

Bei Problemen kann der Nick unter Angabe der E-Mail Adresse beim webmaster erfragt werden.

Sign in to follow this  
Followers 0
TIMAWA

Compoundbogen

12 posts in this topic

Hali Halo,

Ich habe mal gehört, dass man Recurvebögen entspannen muss, wenn man nicht damit schiesst.

Ist das beim Compoundbogen das gleiche oder nicht?

Lg TIMAWA

Share this post


Link to post
Share on other sites

Haengt mit der Laenge der Wurfarme zusammen. Ein Recurve- oder Langbogen kann auch mal einen Tag aufgespannt bleiben, aber wenn das ueber mehrere Tage geht, leiern die Wurfarme aus und verlieren an Wurfleistung.

Das ist beim Compound nicht der Fall.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ok danke

und wenn steht 34 lbs zugkraft ist der dannn stärker als ein 34 lbs Recurvebogen?

Nein, es steht immer das maximale Gewicht VOR der Reduktion drauf.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0